Ö1 bis zwei

Mirjam Jessa, Albert Hosp und Gustav Danzinger begleiten Sie durch die Mittagsstunde, mit neuen CDs, Musikwünschen und persönlich Dazugestelltem. Die entspannte Hörhaltung nach einem eventuell eben genossenen Mahl ermöglicht offene Ohren.

Musik zu Mittag klingt anders als in der Früh. Wir hören ja anders als in der Früh, oder am Abend, in der Nacht. Die entspannte Hörhaltung nach einem eventuell eben genossenen Mahl ermöglicht offene Ohren; der von einem halben Arbeitstag bereits recht in Anspruch genommene Geist will Anspruch, besser gesagt Ansprache, will nicht überanstrengt werden, aber doch inspiriert.

Der Körper freut sich über Musik, die ihn in Schwung hält. Das Herz verlangt nach einer guten Dosis Wärme.

Und wenn Sie einen völlig andren Arbeitsrhythmus haben?

Dann genauso: Herzlich willkommen - ab 13:00 Uhr - bei uns.

Mirjam Jessa - Dienstag und Freitag. Albert Hosp - Montag und Donnerstag. In ihrer Mitte - am Mittwoch: Gustav Danzinger.

Hör-Tipp
Ö1 bis zwei, Montag bis Samstag, 13:00 Uhr

Mehr dazu in Ö1 Programm