Standort: oe1.ORF.at

Schule
Schule: Wirtschaft, Schule: Politische Bildung

Umweltschutz und Nachhaltigkeit

Salzburger Nachtstudio: Grüne Ökonomie

Strauchelnde EU-Staaten, Banken-Finanzierungsprobleme und eine scheinbar gefährdete europäische Währung bringen auch die Ökologiebewegung in eine Krise. Zumindest in eine Aufmerksamkeitskrise.

Salzburger Nachtstudio

Download

14. März 2012, Birgit Dalheimer, 58:46

Wen, so scheint es, kümmern natürliche Umwelt und Klima von morgen, wenn es heute gilt, 'die Wirtschaft' zu retten?

Aus der aktuellen ökonomischen Krise kann uns nur verstärktes Wirtschaftswachstum retten, heißt es vielerorts. Vertreter einer "Grünen Ökonomie" machen sich Gedanken darüber, welcher Art eine wirtschaftliche Entwicklung sein könnte, die sowohl den heute lebenden Menschen zugute kommt, als auch nachfolgenden Generationen. Im Juni 2012 ist "Green Economy" eines der beiden Hauptthemen bei der Konferenz zu nachhaltiger Entwicklung der Vereinten Nationen in Rio de Janeiro.

12.04.2012

Service

Friedrich Hinterberger, Elke Pirgmaier, Elisabeth Freytag, Martina Schuster (Hg.). "growth in transition." Earthscan from Routledge, 2012. (englisch)

Tim Jackson. "Wohlstand ohne Wachstum. Leben und Wirtschaften in einer endlichen Welt." Oekom Verlag, 2011. Deutsch von Eva Leipprand

Fred Luks. "Irgendwas ist Immer. Zur Politik des Aufschubs." Metropolis Verlag, 2012.

Frank Adler, Ulrich Schachtschneider. „Green New Deal, Suffizienz oder Ökosozialismus? Konzepte für gesellschaftliche Wege aus der Ökokrise.“ Oekom Verlag, 2010

Edward B. Barbier. “A Global Green New Deal. Rethinking the Economic Recovery.” Cambridge University Press, 2010

Michael S. Common, Sigrid Stagl. „Ecological economics : an introduction.” Cambridge University Press, 2009

Alfred Endres. “Umweltökonomie. Lehrbuch.“ Kohlhammer, Stuttgart ³2007

Holger Rogall. "Ökologische Ökonomie. Eine Einführung.“ VS Verlag für Sozialwissenschaften, Wiesbaden ²2008

Holger Rogall. "Nachhaltige Ökonomie. Ökonomische Theorie und Praxis einer nachhaltigen Entwicklung.“ Metropolis, 2012

Horst Siebert. “Economics of the Environment. Theory and Policy.” Springer Verlag, 7 2008

Bodo Sturm, Carsten Vogt. “Umweltökonomik. Eine anwendungsorientierte Einführung.“ Springer Verlag, 2011


Green New Deal Group

Heinrich Böll Stiftung - Ökologie Marktwirtschaft Ökologische Marktwirtschaft Green New Deal

Bundeszentrale für politische Bildung - Dossier Klimapolitik

Intergovernmental Panel on Climate Change

Nachhaltigkeit

Technische Universität Graz - Institut für Elektrizitätswirtschaft und Energieinnovation

Lateinamerika- Studien - Internationale Politische Ökonomie

Sustainable Europe Research Institute

Umweltbildung

United Nations - United Nations Conference on Sustainable Development 2012

United Nations Environment Programme - Global Green New Deal

Wirtschaftsuniversität - Institut für Regional- und Umweltwirtschaft

Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik - Klimawandel

Die Zeit - Green-New-Deal

Mehr dazu auf oe1.orf.at

Übersicht: Alle ORF-Angebote auf einen Blick