100 Jahre Frauentag - Teil 1

Am 19. März 1911 wird - auf Initiative der II. Frauenkonferenz der Sozialistischen Internationale in Kopenhagen - der erste internationale Frauentag in Europa begangen. In Dänemark, Deutschland, der Schweiz und in Österreich fordern Frauen und auch Männer lautstark politische Partizipationsrechte für Frauen; allein in Wien ziehen fast 20.000 Menschen über die Ringstraße.

Übersicht