Ist Wirtschaft Männersache? - Teil 4

An den Universitäten spielen feministische Ökonominnen allerdings weiterhin eine untergeordnete Rolle. Frauen selbst unterschätzen auch ihren Beitrag zur Ökonomie und trauen sich häufig nicht mitreden. Ökonomische Alphabetisierung ist daher ein Gebot der Stunde, sagen engagierte Frauen, die auch entsprechende Projekte betreiben.

Übersicht