Die Friedensnobelpreisträgerin Bertha von Suttner

"Die Waffen nieder, sagt es allen!" - Ein Feature zum 170. Geburtstag der Friedensnobelpreisträgerin. Bertha Sophia Felicitas Gräfin Kinsky von Chinitz und Tettau wurde am 9. Juni 1843 in Prag geboren und starb am 21. Juni 1914 in Wien. Ihren größten Erfolg hatte die Begründerin der "Österreichische Friedensgesellschaft" vor allem in den USA, wo sie auch als Idol der Frauenbewegung galt.

Übersicht