Elfriede Hammerl

"Liebe, Lust und Leidenschaft - aber nicht um den Preis der Unterordnung" - die Journalistin Elfriede Hammerl. Sie hat wöchentlich eine Seite im Nachrichtenmagazin "profil", schreibt Bücher und ist mit ihren Kommentaren ein verlässlicher Orientierungspunkt in einer Öffentlichkeit, in der Frauen noch immer weniger repräsentiert sind als Männer und ihre Standpunkte.

Übersicht