Sündige Frauen - Das Literaturfestival von Karachi

Kishwar Naheed hat sich noch nie ein Blatt vor den Mund genommen. In ihren Gedichten und autobiografischen Schriften prangert die 67-jährige Poetin immer wieder die Zustände in Pakistan an, die Machtgier und Korruption von Politikern und Militär ebenso wie die Unterdrückung der Frauen und die Knechtung der Gesellschaft. 2014 ist die Poetin einer der Stargäste beim inzwischen weit über die Grenzen Pakistans hinaus bekannten Festival.

Übersicht