"Nationalbank hat ihre Aufgabe nicht erfüllt."

Der Endbericht der Hypo-Untersuchungskommission zur Hypo Alpe Adria hat ergeben, dass die Verstaatlichung der Krisenbank im Jahr 2009 "keineswegs alternativlos" gewesen sei. Die Vorsitzende der Kommission, die ehemalige Höchstrichterin Irmgard Griss, kritisiert im Morgenjournal-Interview außerdem die Rolle der Nationalbank und dass offenbar nie ein Strategiepapier der damaligen Verantwortlichen existierte.

Übersicht