Landestheater Linz

2016 darf man sich auf zahlreiche Opernhighlights im Landestheater Linz freuen: William Bolcoms gefeierte Westernoper "McTeague – Gier nach Gold", Debussys "Pelléas et Mélisande", die Uraufführung von Moritz Eggerts Science-Fiction-Oper "Terra Nova oder Das weiße Leben" und Glucks "Orfeo ed Euridice" als Tanztheater. Darüber hinaus genießen Sie 20 Prozent Ermäßigung.*

Zum Auftakt der Spielzeit 2016/17: Verdis Oper Falstaff. Ab September 2016 übernimmt Hermann Schneider die Intendanz am Landestheater Linz und startet in seine erste Spielzeit mit Verdis komischer Oper Falstaff und mit der Kammeroper Solaris von Michael Obst. Es folgen Richard Strauss’ Drama Salome, das Singspiel Im Weißen Rössl und Mozarts Don Giovanni.

* Gültigkeit: Großer Saal Musiktheater, BlackBox, BlackBox Lounge, Kammerspiele. Keine Ermäßigungen für Premieren, Gastspiele, Märchen/Kinderopern usw. (Preise M) und von der Direktion festgelegte Vorstellungen. Die Ermäßigung gilt für das Ö1 Club-Mitglied und eine Begleitperson.

Service

Landestheater Linz
Promenade 39, 4020 Linz
0800 21 80 00
kassa@landestheater-linz.at

Übersicht