"Tschick" von Wolfgang Herrndorf

Die Coming-of-Age-Geschichte von Wolfgang Herrndorf wurde mit Superlativen bedacht, Herrndorf in eine Reihe mit Mark Twain und J. D. Salinger gestellt.

Noch vor dem tragischen Tod des Autors wurde der Roman mit vielen Auszeichnungen - unter anderem dem Deutschen Jugendliteraturpreis - gewürdigt und in 24 Sprachen übersetzt. Jetzt (2016) wird der Roman im Theater im Zentrum aufgeführt.

Service

Anmerkung: Es wird eine große Zahl an Büchern mit Aufgaben, Übungen, Interpretationen und Arbeitsblättern zum Roman angeboten. Die hier aufgelisteten stellen lediglich eine kleine, willkürliche Auswahl dar.

Wolfgang Herrndorf, "Tschick", Rowohlt 2012

Eva-Maria Scholz, "Lektüreschlüssel zu Wolfgang Herrndorf: Tschick", Reclam 2014

Thomas Möbius, "Tschick: Textanalyse und Interpretation mit ausführlicher Inhalts-angabe und Abituraufgaben mit Lösungen", Königs Erläuterungen und Materialien, Verlag C. Bange 2014

Manja Vorbeck-Heyn, "Tschick: Lehrerhandbuch - Wolfgang Herrndorf", Klett Schul-buchverlag 2015


Wikipedia - Wolfgang Herrndorf

Wikipedia - "Tschick"

"Arbeit und Struktur" - Wolfgang Herrndorfs Blog

Verlag Rowohlt - "Wolfgang Herrndorf"

Übersicht