Standort: oe1.ORF.at

Schule

Künstliche Intelligenz und Robotik

Betrifft: Geschichte: Ein langgehegter Traum

Die ersten Automaten, als Vorläufer der Roboter, wurden bereits in der Antike entworfen.

Betrifft: Geschichte - Teil 1

Download

1. Februar 2016, Daphne Hruby, 4:47

Betrifft: Geschichte - Teil 2

Download

2. Februar 2016, Daphne Hruby, 4:50

Betrifft: Geschichte - Teil 3

Download

3. Februar 2016, Daphne Hruby, 4:50

Betrifft: Geschichte - Teil 4

Download

4. Februar 2016, Daphne Hruby, 4:46

Betrifft: Geschichte - Teil 5

Download

5. Februar 2016, Daphne Hruby, 4:51

Der Begriff "Roboter" leitet sich vom tschechischen "robota" ab und bedeutet "Zwangsarbeit". Er wurde 1920 von dem tschechischen Literaten Josef Capek geprägt. Sein Bruder Karel Capek hat die Bezeichnung dann ein Jahr später für sein Theaterstück "R.U.R." übernommen.

Es handelt von künstlich gezüchteten Arbeitern, die als Sklaven eingesetzt werden, dagegen revoltieren und schließlich die Menschheit vernichten. Mit dieser düsteren Vision war Capek seiner Zeit weit voraus und hat einer brandaktuellen gesellschaftlichen Diskussion vorgegriffen. Roboter sind vordergründig dafür erschaffen worden, den Menschen das Leben zu erleichtern, ihnen Arbeit abzunehmen.

Spätestens mit der Entwicklung der uns nachempfundenen humanoiden Roboter samt Künstlicher Intelligenz kommen diverse ethische Fragen ins Spiel. Was macht uns als Menschen aus? Ist Künstliche Intelligenz mit unserer gleichzusetzen? Der bekannte Physiker Steven Hawkings sagt, primitive Künstliche Intelligenz kann sehr nützlich sein, warnt aber gleichzeitig davor, die Entwicklung allzu weit voranzutreiben.

13.06.2016

Service

Klaus Mainzer, "Künstliche Intelligenz - Wann übernehmen die Maschinen", Verlag Springer, 2016

Wolfgang Ertel, "Grundkurs Künstliche Intelligenz: Eine praxisorientierte Einführung", Verlag Springer Vieweg, 2013

Autoren, "Roboter und künstliche Intelligenz (Spektrum neo)“, Spektrum der Wissenschaft, 2014

Autoren, "Mensch-Maschine-Visionen: Wie Biologie und Technik verschmelzen (Spektrum Spezial - Physik, Mathematik, Technik)", Spektrum der Wissenschaft

Christopher Coenen (Hrsg.) et. al., "Die Debatte über 'Human Enhancement': Historische, philosophische und ethische Aspekte der technologischen Verbesserung des Menschen (Science Studies)", Verlag transcript, 2010

Anja Schlatt, "Robotik: Eine Branche hat Hochkonjunktur", Genios Verlag, 2015

Daniel Ichbiah, "Roboter: Geschichte - Technik - Entwicklung", Verlag Knesebeck, 2005

Brigitte Cech, "Technik in der Antike", Verlag Konrad Theiss, 2011

Helmuth Schneider, "Geschichte der antiken Technik", Verlag C. H. Beck, 2011

Karin Harasser, "Prothesen: Figuren einer lädierten Moderne", Verlag Vorwerk, 2016

Alexander Krützfeldt, "Wir sind Cyborgs: Wie uns die Technik unter die Haut geht", Verlag Blumenbar, 2015


wikipedia - Therapie-Robbe Paro

youtube - Doku - Paro ein Roboter mit Charme

youtube - Roboter und Menschen - Doku Technologie

youtube - World's Top3 Humanoid Robots - Asimo vs HPR-4 vs NAO!

planet-wissen - Künstliche Intelligenz

planet-wissen - Roboter

Künstliche Intelligenz Blog - 4 Dokumentationen zur Künstlichen Intelligenz

wikipedia - Künstlicher Ersatz für Körperteile

nachrichten.at - Fühlende Prothesen - Erklärung

WDR Mediathek - Demonstration Anpassung einer Beinprothese

youtube - High-Tech in der Antike

wikipedia - Heron von Alexandria Überblick

Dailymotion - Ursprung der Technik - Alexandria

Mehr dazu auf oe1.orf.at

Übersicht: Alle ORF-Angebote auf einen Blick