Syrien zwischen Schatten und Licht

Karin Leukefeld ist studierte Historikerin und Ethnologin und berichtet seit fast 20 Jahren als freie Korrespondentin aus dem Nahen Osten, seit 2010 ist sie als Journalistin auch in Syrien akkreditiert. In ihrem aktuellen Buch "Syrien zwischen Schatten und Licht" beschäftigt sie sich mit der Vorgeschichte des aktuellen Bürgerkriegs.

Kontext, 24.6.2016

Service

Karin Leukefeld, "Syrien zwischen Schatten und Licht. Menschen erzählen von ihrem zerrissenen Land", Rotpunkt Verlag