Standort: oe1.ORF.at

Schirm-Gedichte
Schirm-Gedichte

"Val di Non" - Oswald Egger

Oswald Egger, geboren 1963 in der Südtiroler Gemeinde Lana, lebt in Wien und auf der ehemaligen Raketenstation Hombroich bei Neuss in Nordrhein-Westfalen. Der Autor spielerischer und hochkomplexer Lyrik ist auch Lehrender für Sprache und Gestalt an der Muthesius Kunsthochschule Kiel.

Es liest Markus Meyer.

27.12.2016

Der ORF TELETEXT und Ö1 bieten mit der Aktion "Schirm-Gedichte" österreichischen Lyriker/innen in beiden Medien ein neues Forum für ihre Arbeiten: Der ORF TELETEXT stellt an jedem Montag ab Seite 480 ein "Schirm-Gedicht" eines österreichischen Lyrikers oder einer österreichischen Lyrikerin vor. Seit 5. März sendet Ö1 an jedem Samstagmorgen um 8 vor 8 ebenfalls das jeweilige "Schirm-Gedicht" der Woche.

Service

teletext.ORF.at

Mehr dazu auf oe1.orf.at

Übersicht: Alle ORF-Angebote auf einen Blick