Plattenspieler

APA/DPA/INA FASSBENDER

Chuzpe

Die Gruppe Chuzpe war ab den späten 1970er Jahren die erste Wiener Punkband, die diesen Namen verdiente.

Thomas Mießgang

Das minimalistische Trio um den Sänger und Texter Robert ´Räudig` Wolf, der seinen Beruf als Postbediensteter trotz beachtlicher musikalischer Erfolge nie aufgab, schaffte es, die international beschworene No Future-Stimmung überzeugend ins Wiener Raunzer-Milieu zu übertragen: Songs wie "Panik Alanig" oder "Beislanarchie" maßen einer Epoche den Puls, die Punk eher als "heiße Viertelstunde" (Fritz Keller) erlebte, denn als musikalische Weltrevolution. Dass Chuzpe mit einer Coverversion von Joy Divisions "Love will tear us apart" schließlich noch ein Ö3-Hit gelang, war eine schöne Volte der Pophistorie.

Übersicht