Roberto Talotta

gestaltete 1979 seinen ersten Radiobeitrag, ist Redakteur der Religionsabteilung von Ö1.

Geboren in Deutschland, aufgewachsen in Italien, lebt er seit 1971 in Österreich. Auf Ö1 ist er regelmäßig in der Sendung "Religion aktuell" zu hören (wochentags um 18.55 Uhr) sowie in anderen Ö1 Sendungen der Religionsabteilung. Er gestaltet zahlreiche Reportagen etwa aus Burkina Faso, Kongo oder Lampedusa.

Für den Sonntagmorgen gestaltet er auch die Religionsbeiträge für Ö3. Mehrere Journalistenpreise, unter anderem den Österreichischen Staatspreis für journalistische Leistungen im Interesse der Jugend und den Prälat Leopold Ungar-Preis.