Orfeos Geburtsort

Ein Komponist, Gambist, Sänger und katholischer Priester, der vor 450 Jahren geboren wurde, steht im Mittelpunkt unserer aktuellen Gewinnfrage!

Mehr als zwei Jahrzehnte lang wirkte Claudio Monteverdi als Cantore und Kapellmeister in einer norditalienischen Stadt, in der auch sein bekanntestes Bühnenwerk "L’Orfeo" entstanden ist. In unserem Audio hören Sie den "Chor der Nymphen und Hirten" aus dem 1. Akt dieser "Favola in Musica". Es singt der Monteverdi Choir, begleitet von den English Baroque Soloists unter der Leitung von Sir John Gardiner.

Quizfrage

Monteverdi komponierte seinen "Orpheus" in jener Stadt, die auch in Shakespeares "Romeo und Julia“ eine wichtige Rolle spielt - Romeo wird dorthin verbannt - und in der der Tiroler Freiheitskämpfer Andreas Hofer sein Ende fand. Wie heißt diese Stadt in der Lombardei?

Lösung des letzten Rätsels

Die drei gesuchten Opernkomponisten waren Engelbert Humperdinck (Hänsel und Gretel), Wolfgang Amadeus Mozart (Die Zauberflöte) und Carl Maria von Weber (Der Freischütz) Komponisten

Übersicht