Weinglas

ORF/JOSEPH SCHIMMER

Ö1 Wein

Der Ö1 Wein wird heuer zum 18. Mal in Zusammenarbeit mit der Österreich Wein Marketing gekürt. Und so läuft die Ö1 Weinverkostung ab: Radio Österreich 1 und der Ö1 Club zeichnen in Kooperation mit der Österreich Wein Marketing GmbH (ÖWM) jährlich einen Weißwein und einen Rotwein als Ö1 Weine des Jahres aus.

Ins Leben gerufen wurde das Projekt 1999 vom ehemaligen Ö1 Redakteur und Weinkenner Franz Wippel. Die Idee dahinter ist, junge Winzerpersönlichkeiten zu fördern und noch weniger bekannte Betriebe aus der vielfältigen österreichischen Weinszene der Öffentlichkeit vorzustellen.

Die Regeln

Die Ö1 Weine müssen folgende Kriterien erfüllen: österreichischer Qualitätswein, trockener Ausbau und ein Mindestbestand von 1000 Flaschen im Keller des Winzers. Bei den Weißen ist die Selektion auf die klassischen österreichischen Sorten beschränkt, bei den Roten sind alle Sorten zugelassen. Der Ab-Hof-Preis darf EUR 8,– für Weiß und EUR 12,– für Rot nicht übersteigen. Bewertet wird nach dem 20-Punkte-Schema mit anschließendem Sieger-Stechen.

Ö1 Club-Mitglied in der Wein-Jury

Wie jedes Jahr wird auch heuer eine bunte Jury aus Ö1 Weinkenner/innen, Redakteur/innen, den Vorjahressiegern sowie einem Ö1 Club-Mitglied die 30 nominierten Weiß- und Rotweine verkosten und die beiden Siegerweine küren. Wenn Sie passionierte/r Weinliebhaber/in oder Hobby-Sommelier/-Sommelière sind und gerne einmal an der Ö1 Weinkost teilnehmen möchten, dann schreiben Sie uns ein kurzes E-Mail (optional auch mit Foto) und teilen Sie uns mit, warum gerade Sie sich besonders gut als Blindverkoster/in eignen. Die Verkostung findet am Montag, 12. Juni am Nachmittag statt. Details zur Veranstaltung werden dem ausgewählten Club-Mitglied rechtzeitig mitgeteilt. Anmeldefrist ist der Donnerstag, 1. Juni. Wir freuen uns auf Ihre zahlreichen interessanten Bewerbungen!

Siegerweine 2016

„Wo aber der Wein fehlt, stirbt der Reiz des Lebens“
(Euripides, griechischer Tragödiendichter)

ORF/URSULA HUMMEL-BERGER