Artis Quartett

NANCY HOROWITZ

Graz | 8. November 2017 | 11.00 Uhr

Konzert für Kinder: Streichinstrumente mit Witz.

Was ist eigentlich ein Streichquartett? Was können Streichinstrumente, was andere Instrumente nicht können? Die Quinten in Joseph Haydns Quintenquartett bringen uns auf die richtige Spur. Die Musik von Joseph Lanner macht hingegen richtig Lust aufs Tanzen – zeigt her eure Füße bei den Steyrischen Tänzen! Für Kinder von sechs bis zehn Jahren. Eintritt frei!

Das Programm

Joseph Haydn | Streichquartett d-Moll Hob. III: 76 Allegro
Joseph Lanner | Steyrische Tänze Op. 165

Die Mitwirkenden

Artis Quartett:
Peter Schuhmayer | Violine
Johannes Meissl | Violine Andrea Guarneri, Cremona Mitte 17. Jh.
Herbert Kefer| Viola Giovanni Battista Guadagnini, Turin 1784
Othmar Müller | Violoncello Andrea Amati, Cremona spätes 16. Jh.

  • Kulturzentrum bei den Minoriten,
  • Minoritensaal, Mariahilfer Platz 3, 8020 Graz
  • www.minoritensaal.at
  • Konzertbeginn: 11.00 Uhr
  • Moderation: Mirjam Jessa, Ö1

  • Eintritt frei!
  • Dieses Angebot richtet sich vorwiegend an Volksschulklassen. Als Privatperson können Sie maximal 2 × 2 Freikarten reservieren. (Bitte beachten Sie die Altersangabe.)
  • Ihre Karten können Sie bei der Oesterreichischen Nationalbank, Brockmanngasse 84, 8010 Graz reservieren:
  • E valentin.schoier@oenb.at (Die Karten werden kostenfrei zugesandt.)

Übersicht