Under Siege, Tänzer

DING YI JIE

Welt.Musik.Tanz 2017/2018

Die Saison 2017/2018 besticht mit einer eindrucksvollen Fülle an Produktionen aus aller Welt. Das Ö1 Welt.Musik.Tanz- Abonnement spannt mit drei außergewöhnlichen Tanz- und Konzerterlebnissen einen Bogen von Fernost über Südafrika bis nach Kuba.

Mit 50 Veranstaltungen im Großen Saal – darunter zwei Premieren im deutschsprachigen Raum, acht Österreich-Premieren und drei Koproduktionen – feiert das Festspielhaus St. Pölten die neue Spielzeit! Hier treffen Tanzcompagnien aus aller Welt auf das Tonkünstler-Orchester Niederösterreich, Stars der Jazzund World-Szene und heimische Newcomer.

Als Ö1 Club-Mitglied genießen Sie bei Welt.Musik.Tanz 25 Prozent Ermäßigung gegenüber dem Einzelkartenkauf. Für Ihre Abobuchung bedanken wir uns mit einer Freikarte für das Konzert BartolomeyBittmann & ALMA |Tonkünstler- Orchester | Ariel Zuckermann.

Yang Liping Contemporary Dance

Under Siege (Premiere im deutschsprachigen Raum)
Sonntag, 12. November 2017
19.00 Uhr, Großer Saal
Tanz | Kampfkunst | Live-Musik

Die chinesische Star-Choreografin Yang Liping bringt ein Stück chinesischer Geschichte nach St. Pölten. Eingebettet in die Erzählung "Farewell My Concubine" erzählt "Under Siege" von der Schlacht von Gaixia, die 202 v. Chr. den Aufstieg der Han-Dynastie besiegelte. Zeitgenössischer Tanz, Kung-Fu, Tai-Chi und Live- Musik beschwören magische Bühnenwelten, die der Oscar-prämierte Visual Director Tim Yip mit Bildern von halluzinatorischer Schönheit ausgestattet hat.

Rotes Szenario, Tänzerin in rot

Under Siege

LI YI JIANG

Dada Masilo/Dance Factory Johannesburg

Schwanensee
Freitag, 8. Dezember 2017
19.30 Uhr, Großer Saal
Tanz

Rechtzeitig zur Weihnachtszeit präsentiert das Festspielhaus eine Produktion, die quasi als Synonym für ein ganzes Genre gilt: "Schwanensee". Der Shootingstar aus Südafrika nähert sich ganz ohne Berührungsängste den großen Stoffen – so ganz aber will die Interpretation von Dada Masilo nicht ins Klischee passen. In zeitgenössischer Manier werden Themen wie Homophobie, Geschlechterrollen, Stigmatisierung und Ausgrenzung verhandelt.

Juan de Marcos & the Afro-Cuban All Stars

Sonntag, 21. Jänner 2018
19.00 Uhr, Großer Saal
Musi | Latin | Jazz

Heiße Rhythmen für kalte Wintertage präsentiert Juan de Marcos mit seinen Afro-Cuban All Stars. In traditioneller kubanischer Bigband- Manier feiern Veteranen des Buena Vista Social Club ein fulminantes Bühnen-Comeback. Seite an Seite mit einer Gruppe handverlesener junger Musiker/innen elektrisieren die Altmeister das Publikum und lassen den Geist der großen kubanischen Musiklegenden wieder auferstehen.

BartolomeyBittmann & ALMA | Tonkünstler-Orchester

Sonntag, 29. Oktober 2017
19.30 Uhr, Großer Saal
Musik | Jazz | Volksmusik

In diesem Plugged-In trifft das Festspielhaus-Residenzorchester unter dem Dirigat von Ariel Zuckermann auf die traditionsbewusste und innovative österreichische Volksmusik von BartolomeyBittmann & ALMA. Während ALMA alten Traditionen neues Leben einhaucht und dabei volksmusikalische Bodenständigkeit mit komplexen Arrangements verbindet, führen der Cellist Matthias Bartolomey und Klemens Bittmann an Geige und Mandola ihre Instrumente auf neue Wege.

BartolomeyBittmann

BartolomeyBittmann

STEPHAN DOLESCHAL

Karten

  • niederösterreich kultur karten, Rathausplatz 19, 3100 St. Pölten
  • T (02742) 90 80 80 600, E karten@festspielhaus.at
  • An allen 3 Tagen stehen Ihnen Shuttle-Busse von und nach Wien zur Verfügung. Buchung unter: www.festspielhaus.at