Renate Kogler

ORF/URSULA HUMMEL-BERGER

Renate Kogler, Fotografin, Hagenberg

Wer ist die Generation Ö1? Sonja Watzka hat fünf von ihnen zu Hause besucht.

Sonja Watzka

Finanzkrise als Chance! Unter diese Überschrift könnte man die vergangenen Jahre der Oberösterreicherin Renate Kogler stellen, die lange Jahre ihre Leidenschaften - Reisen, Musizieren und Fotografieren - ihrer Arbeit als Krankenschwester unterordnen musste. In den Krisenjahren 2007/08 traf sie dann die mutige Entscheidung: raus aus dem Job und auf in die Selbstständigkeit. Gemeinsam mit ihrem Lebenspartner, Franz Marx, entwickelte sie ein Konzept für eine Multimedia-Fotoshow mit Livemusik (renate-franz.at). Man reist möglichst viel zu Fuß, denn "nur, wo du zu Fuß warst, bist du auch wirklich gewesen", und übt sich in wertfreien Blicken auf die Welt. Seither hört Renate Kogler ihre Lieblingssendungen AMBIENTE, SPIELRÄUME und "alles mit Albert Hosp" dank Podcasts und Internet auf der Hängematte im Amazonasbecken genauso wie auf langen Busfahrten durch Indonesien oder im Zelt in Vanuatu.

Service

www.renate-franz.at

Übersicht