Bäume, Wald und Pflanzen

ORF/JOSEPH SCHIMMER

Peter Steiner: "Die Lichtung"

Quelle: Peter Steiner, Die Lichtung, Wieser Verlag 1995

Peter Steiner gehört als Schriftsteller zu den Spätberufenen. Geboren 1937 begann er erst in den 1980er Jahren, literarische Texte zu verfassen. Davor war er 20 Jahre lang als Geologe tätig, vor allem in Afrika und Südamerika. Heute lebt Steiner als freier Schriftsteller in Baden und New York. In seinen Texten setzt er sich stark mit seiner Kindheit und der Vergangenheit seiner Familie auseinander, so auch in seinem 1995 erschienenen Roman "Die Lichtung".

Peter Steiner: "Die Lichtung"

Es liest Cornelius Obonya.