Marlene Streeruwitz

APA/GEORG HOCHMUTH

Marlene Streeruwitz: "Entfernung"

Quelle: Marlene Streeruwitz, Entfernung, S. Fischer Verlag

Marlene Streeruwitz wurde 1950 in Baden geboren, wo sie auch Kindheit und Jugend verbrachte. In Wien studierte sie Slawistik und Kunstgeschichte und veröffentlichte 1993 erste literarische Arbeiten. Sie ist eine der erfolgreichsten österreichischen Schriftstellerinnen und beschränkt sich nicht auf ein bestimmtes Genre. So schreibt sie Hörspiele, Theaterstücke und Romane ebenso wie journalistische Texte. Die Autorin scheut die Öffentlichkeit nicht und meldet sich regelmäßig mit aktuellen tagespolitischen Themen zu Wort. Sie lebt in Wien, London und New York.

Marlene Streeruwitz: "Entfernung"

Es liest Chris Pichler.