Erde, 1968

AP

Die Erfindung der Zukunft

Im Jahr 1967 begann ein "Zukunftsboom". Langzeitprognosen kamen in Mode und der Computer als neues Instrument lieferte dafür das "Rüstzeug". Ein beträchtlicher Teil der Prognostik kam aus dem militärischen Umfeld, entstand in "Think Tanks" und neuen Zukunftsinstituten. Die starke Nachfrage nach Zukunftsszenarien und Prognosen begründete eine Wissenschaft eigener Art: die Futurologie.

Martin Bernhofer

Übersicht