Positionen in der Kunst (2) - Andy Warhol

1967 hat Andy Warhol seinen Siebdruck von Marilyn Monroe nach einem Pressefoto für den Film "Niagara" hergestellt. Seit einigen Jahren lebte und arbeitete er in der "Silver Factory" in der 42. Straße in New York; dort schuf er mit seinen Drogenfreaks, Transvestiten und sonstigen Paradiesvögeln das "Exploding Plastic Inevitable", ein Multimediaspektakel aus kreischenden Gitarrenverstärkern, zuckenden Stroboskopblitzen und sadomasochistisch angehauchten Tanzdarbietungen. Mittendrin: die Band Velvet Underground, die den Soundtrack zu den Roaring Sixties schuf.

Ina Zwerger, Thomas Mießgang

Übersicht