Thomas Gansch

DANIELA MATEJSCHEK

Konzert.Kunst 2017/2018

Das exklusive Ö1 Club-Wochenend-Abo im Wiener Konzerthaus. Ein Konzertreigen an fünf bis sieben Wochenenden, mit Meisterwerken der Romantik und Klassikern der Moderne, präsentiert von international gefeierten Orchestern und Solist/innen.

Ihre Vorteile:

Mit dem Ö1 Club-Abonnement im Wiener Konzerthaus sichern Sie sich Plätze in ausverkauften Konzerten! Die Abo-Normalpreise haben eine Ermäßigung von 12,5 Prozent gegenüber den Einzelkartenpreisen. Die Abopreise für Ö1 Club-/KH-Mitglieder sind gegenüber den Abo-Normalpreisen um weitere 10 Prozent ermäßigt! Als Geschenk erhalten Sie zu jedem Abonnement eine kostenlose Eintrittskarte ins Bank Austria Kunstforum.

Wiener Symphoniker

JULIA WESELY

Ihre Abonnementkonzerte:

Wiener Symphoniker
Sonntag, 15. Oktober 2017, 11.00 Uhr, Großer Saal
Joshua Bell, Violine
Barbara Rett, Präsentation
Lahav Shani, Dirigent
Sergej Prokofjew: Symphonie Nr. 1 D-Dur op. 25 "Symphonie classique"
Jean Sibelius: Konzert für Violine und Orchester d-Moll op. 47
Wolfgang Amadeus Mozart: Symphonie g-Moll K 550


Le Concert Olympique
Sonntag, 19. November 2017, 19.30 Uhr, Großer Saal
Till Fellner, Klavier
Antje Weithaas, Violine
Maximilian Hornung, Violoncello
Jan Caeyers, Dirigent
Joseph Haydn: Symphonie D-Dur Hob. I/104 "Salomon"
Ludwig van Beethoven: Konzert für Klavier, Violine, Violoncello und Orchester C-Dur op. 56 "Tripelkonzert", Konzert für Klavier und Orchester Nr. 5 Es-Dur op. 73


Camerata Salzburg
Samstag, 13. Jänner 2018, 19.30 Uhr, Großer Saal
Andrey Baranov, Violine
Gregory Ahss, Violine
Ann Hallenberg, Mezzosopran
Teodor Currentzis, Dirigent
Paul Hindemith: Die junge Magd. Sechs Gedichte von Georg Trakl op. 23/2 für eine Altstimme mit Flöte, Klarinette und Streichquartett
Alfred Schnittke: Concerto grosso Nr. 1 für zwei Violinen, Cembalo, präpariertes Klavier und Streichorchester
Gustav Mahler: Kindertotenlieder für eine Singstimme und Orchester
Frank Martin: Petite Symphonie Concertante


Wiener Philharmoniker
Samstag, 14. April 2018, 19.30 Uhr, Großer Saal
Sol Gabetta, Violoncello
Sakari Oramo, Dirigent
Edward Elgar: Konzert für Violoncello und Orchester e-Moll op. 85
Rued Langgaard: Symphonie Nr. 6 "Det Himmelrivende"


Budapest Festival Orchestra
Sonntag, 27. Mai 2018, 19.30 Uhr, Großer Saal
Wiener Singakademie Chor
Christiane Karg, Sopran
Elisabeth Kulman, Mezzosopran
Ivan Fischer, Dirigent
Gustav Mahler: Symphonie Nr. 2 c-Moll für Sopran, Alt, Chor und Orchester "Auferstehungs-Symphonie"

Christiane Karg

GISELA SCHENKER

Optionale Zusatzkonzerte:

Mnozil Brass "Cirque"
Freitag, 6. Oktober 2017, 19.30 Uhr, Großer Saal
Thomas Gansch, Trompete, Flügelhorn
Roman Rindberger, Trompete, Flügelhorn
Robert Rother, Trompete, Flügelhorn
Leonhard Paul, Posaune, Basstrompete
Gerhard Füßl, Posaune, Basstrompete
Zoltan Kiss, Posaune
Wilfried Brandstötter, Tuba
Mit Musik von Dmitrij Schostakowitsch, Johann Strauß, Leonhard Paul, Sting, Gustav Mahler u.v.a.

Wiener Singakademie - "Carmina Burana"
Sonntag, 24. Juni 2018, 19.30 Uhr, Großer Saal
Supercussion Vienna
Wiener Singakademie Chor
Superar-Kinderchor
Mirella Hagen, Sopran
Dorottya Láng, Mezzosopran
Antonio Giovannini, Countertenor
Adrian Eröd, Bariton
Eduard Kutrowatz, Klavier
Johannes Kutrowatz, Klavier
Heinz Ferlesch, Leitung
Fazil Say: The Bells op. 50
Carl Orff: Carmina Burana. Cantiones profanae (Bearbeitung für Sopran, Tenor, Bariton, gemischten Chor, Knabenchor, zwei Klaviere und Schlagzeug: Wilhelm Killmayer)

Bestellungen

Wiener Konzerthaus, Lothringerstraße 20, 1030 Wien, per Fax an (01) 242 00 110, per E-Mail an oder via Website .