Diagonal - Radio für Zeitgenossen

Zum Thema: Das Gemeinsame. Was unsere Welt zusammenhält. Präsentation: Peter Lachnit
Anschl.: Diagonals Feiner Musiksalon: Susumu Yokota: "Kaleidoscope"

Waren das noch Zeiten, als die ganze Nation um halb acht vor dem Fernseher zusammenkam, um die "Zeit im Bild" zu sehen und am nächsten Morgen über das Fernsehprogramm zu reden! Welche Folgen hat es, wenn es keine Leitmedien mehr gibt und immer weniger Zeitungen gelesen werden, weil sich jeder seine eigenen Informationen aus dem Netz zusammensucht und sich nur mehr mit seiner Community austauscht? Schwinden die Gemeinsamkeiten einer Gesellschaft, wenn immer mehr öffentliche Einrichtungen privatisiert werden?

Bei der Gestaltung von Plätzen und Straßen entzünden sich regelmäßig Kontroversen über die Frage, wem der öffentliche, also der gemeinsame, Raum gehört, wer über ihn entscheidet und wer ihn benutzen darf. Und die neue Commons-Bewegung fordert den uneingeschränkten Zugang zu natürlichen und kulturellen Ressourcen und eine Stärkung der Gemeingüter.

Service

Sonderheft der Zeitschrift Merkur "Über Freiheit und Paternalismus", Verlag Klett-Cotta

Zygmunt Bauman, "Gemeinschaften. Auf der Suche nach Sicherheit in einer bedrohlichen Welt". Aus dem Englischen von Frank Jakubzik, Suhrkamp Verlag

Michael Hardt und Antonio Negri, "Common Wealth - Das Ende des Eigentums", Aus dem Englischen von Thomas Atzert und Andreas Wirthensohn, Campus-Verlag

Christian Felber, "Gemeinwohl-Ökonomie", Deuticke-Verlag

Silke Helfrich, "Wem gehört die Welt? Zur Wiederentdeckung der Gemeingüter.", Oekom-Verlag

Jakob Steinschaden, "Phänomen Facebook", Carl Ueberreuter Verlag

Magda Anglès, "In Favour of Public Space: Ten Years of the European Prize for Urban Public Space", erschienen bei Actar Coac Assn Of Catalan Arc

Ausstellung "Platz da!" bis 31. 1. 2011 im Architekturzentrum Wien
Im Begleitprogramm der Ausstellung finden auch vier "public walks" durch den öffentlichen Raum statt.
Am nächsten Wochenende im AzW: 18. Wiener Architekturkongress zum Thema der Ausstellung, von Freitag Abend bis Sonntag Nachmittag. Mit dem "Öffentlichen Raum" befasst sich auch ein Heft der Zeitschrift "hintergrund".
Info Folder Metalab
Kost-nix-Läden

Playlist

Komponist/Komponistin: Suzanne Vega
Titel: ny a woman
Solist/Solistin: Suzanne Vega
Label: CookCD522
Länge: 02:59 min

Komponist/Komponistin: Dolores Varga
Titel: Jamalacha
Solist/Solistin: Dolores Vargas
Label: Satelite K SATKCD029
Länge: 02:22 min

Komponist/Komponistin: Suzanne Vega
Titel: The Man Who Played God
Solist/Solistin: Suzanne Vega
Label: COOKCD522
Länge: 03:08 min

Komponist/Komponistin: Suzanne Vega/ M.Froom
Titel: Fat Man & Dancing Girl
Solist/Solistin: Suzanne Vega
Label: COOKCD522
Länge: 02:18 min

Komponist/Komponistin: Danger Mouse/Mark Linkous/S. Vega
Titel: The Queen and the Soldier
Solist/Solistin: Suzanne Vega
Label: COOKCD522
Länge: 02:45 min

Komponist/Komponistin: Jonathan Mann
Titel: myfacespace.com
Solist/Solistin: monochrom
Label: Trost
Länge: 02:48 min

Komponist/Komponistin: Susumu Yokota
Titel: Her Femininess
Solist/Solistin: Susumu Yokota
Label: Lo Recordings LCD84/Hoanzl
Länge: 02:00 min

Komponist/Komponistin: Susumu Yokota
Titel: Wave Drops
Solist/Solistin: Susumu Yokota
Label: Lor Recordings LCD84
Länge: 02:00 min

Komponist/Komponistin: Susumu Yokota
Titel: Photosynthesis
Solist/Solistin: Susumu Yokota
Label: Lo Recordings LCD84
Länge: 02:00 min

Komponist/Komponistin: Susumu Yokota
Titel: Lily Scents Jealousy
Solist/Solistin: Susumu Yokota
Label: Lo Recordings LCD84
Länge: 02:35 min

Komponist/Komponistin: Susumu Yokota
Titel: Blue Moon
Solist/Solistin: Susumu Yokota
Label: Lo Recordings LCD84
Länge: 02:00 min

Sendereihe