Nachtquartier

"Mit dem Internet die Welt verändern".
Der Blogger Helge Fahrnberger im Gespräch mit Alois Schörghuber. Anrufe kostenlos aus ganz Österreich unter 0800 22 69 79

Helge Fahrnberger ist Blogger der ersten Stunde. Das Spektrum seiner Beiträge reicht von persönlichen Notizen bis zu konkreten Aktivitäten. Für viele erscheint das Internet als eine Spielwiese für Spinner, die die Anonymität nützen, um seltsame Ideen zu verbreiten, von persönlichen Anfeindungen bis zu Weltverschwörungstheorien.

Tatsächlich gibt es aber eine Reihe von Menschen, die im Internet eine Chance für politisches Mitgestalten sehen. Dazu gehören zum Beispiel konstruktive Medienkritik oder das Organisieren von Aktivitäten. Und gleichzeitig ist man um die Einhaltung gewisser Anstandsregeln bemüht, um eine Kommunikation jenseits von rassistischen Äußerungen und pauschalen Verunglimpfungen.

Reden sie mit:
Lesen sie Blogs und was halten sie davon?
Ist das Internet eine Chance, die Welt zu verbessern?

Service

Helge Fahrnbergers Blog

Playlist

Titel: Gespenster Tango
Ausführende: Trio Obscur
Länge: 01:40 min
Label: Oriente RIEN CD46

Titel: Hibi no neiro
Album: Water Flavor
Ausführende: Sour
Länge: 02:30 min
Label: Zealot

Sendereihe