Radiodoktor - Medizin und Gesundheit

Mit Univ.-Prof. Dr. Markus Hengstschläger.
Lustvolles Fasten verlängert das Leben? - Die "10in2"-Methode auf dem Prüfstand
Sendungsvorbereitung: Ronny Tekal-Teutscher. Redaktion: Christoph Leprich

Lustvolles Fasten verlängert das Leben? - Die 10in2 Methode auf dem Prüfstand

Bernhard Ludwig, der bekannte Kabarettist und Sexualtherapeut, hat genug vom Diät-Wahnsinn. Das von ihm entwickelte 10in2-Programm funktioniert folgender Maßen: ein Esstag (1), ein Nichtesstag (0) in 2 Tagen (in2) = 10in2. Dieses Konzept mag vielleicht vordergründig wie eine weitere Abmagerungskur erscheinen, das Grundprinzip "einen Tag (normal) essen, einen Tag fasten" soll seiner Auffassung nach zu einem lustvollen und gesunden Leben führen. Schließlich basiert die Methode auf neuen wissenschaftlichen Erkenntnissen, die dem Fasten einen nachweislichen Anti-Aging-Effekt attestieren. Grob vereinfacht: Wenn der Körper fastet, wird die sogenannte "Autophagie" aktiviert. Um die drohende Hungerphase zu überbrücken, beginnen die Zellen z. B. funktionsuntüchtige verklumpte Proteine oder auch geschädigte Mitochondrien (Kraftwerke der Zelle) zu "verdauen". Dieses "Müllentsorgungsprogramm" hält die Zellen frisch und sie altern weniger rasch - so die Annahme.

Angelehnt an US-amerikanische Modelle zum "intermittierenden Fasten" möchte Bernhard Ludwig, der selbst seit 2008 nach diesem Programm lebt, die österreichische Bevölkerung von der Einfachheit und Wirksamkeit der Methode überzeugen. In wenigen Wochen wird ein Dokumentarfilm dazu in die heimischen Kinos kommen, in dem nicht nur der Kabarettist, sondern auch eine Vielzahl von Expertinnen und Experten Stellung nehmen.

Sie erfahren bereits heute alle wichtigen Details zu dem Film und über die Methode 10in2. Markus Hengstschläger diskutiert mit seinen Gästen über die Hintergründe, Effekte und Grenzen dieses Programmes. Eine durchaus lust- und humorvolle Ausgabe des Radiodoktors.

Service

Prof. Bernhard Ludwig
Lerchenfelderstraße 113/6
A-1070 Wien
Tel.: +43/1/99 00 499
E-Mail
Seminarkabarett

Univ.-Prof. Dr. Frank Madeo
Karl-Franzens-Universität Graz
Humboldtstrasse 50
A-8010 Graz
Tel.: +43/316/380 8878
E-Mail
Labor Frank Madeo

Priv.-Doz. Dr. Karin Schindler
Verband der Ernährungswissenschafter Österreich (VEÖ)
Erdbergstraße 10/40
A-1030 Wien
Tel.: +43/1/333 39 81
E-Mail
VEÖ

Methode 10in2
Bernhard Ludwig - Seminarkabarett
Österreichische Gesellschaft für Ernährung
Verband der Diätologen Österreichs
Österreichischer Kneippbund
Heilfasten
Intermittierendes Fasten
Verein für Konsumenteninformation - 15 Diäten im Test
Dinner Canceling nach Univ.-Prof. Dr. Dr. Johannes Huber
Autophagie
Grazer Forscher-Duo entdeckt "Jungbrunnen" in Samenflüssigkeit

Bernhard Ludwig, "10in2- Anleitung zum lustvoll Leben", Verlag Bernhard Ludwig 2010

Hellmut Lützner, "Wie neugeboren durch Fasten", Verlag G&U 2004

Francesco Madeo, "Hymne auf ein liederliches Leben", Verlag Klöpfer und Meyer 2006

Sendereihe

Mehr dazu in oe1.orf.at

Der Spezialist für vieles

Porträt Marc Minkowski

Staatspreis an Paul Nizon

Ein literarischer Einzelgänger