Von Tag zu Tag

"Was tun gegen das Bienensterben?". Gast: Anton Reitinger. Moderation: Andrea Hauer. Anrufe kostenlos aus ganz Österreich unter 0800 22 69 79

Sie zittern, krabbeln müde und bewegen sich irritiert; viele finden nicht mehr den Weg zurück zu Volk und Königin: die heimische Biene stirbt. Teilweise haben Imker die Hälfte ihrer Bienenvölker verloren. Schuld daran seien häufig spezielle, gegen Maisschädlinge eingesetzte Gifte. Imker, Umweltschützer, Bauern, Saatgutzüchter und Politiker streiten.

Wer hilft den Bienen, den wichtigsten Bestäubern der Natur? Welche Maßnahmen sind sinnvoll?

Zu Gast bei Andrea Hauer ist Anton Reitinger, Imker seit fünfzig Jahren und Obmann der Österreichischen Gesellschaft für Apitherapie, die sich für die Heilwirkung der Bienenprodukte interessiert.

Sendereihe

Mehr dazu in oe1.orf.at

Allergien und Asthma

Alltägliche Erscheinungen

Wenn Waffen zum Bumerang werden

Therapien von Allergien