Matinee

Wiener Symphoniker, Dirigent: Rafael Frühbeck de Burgos; Elisabeth Leonskaja, Klavier.
Ludwig van Beethoven: a) Ouvertüre zu Goethes Trauerspiel "Egmont", op. 84; b) Konzert für Klavier und Orchester Nr. 5 Es-Dur, op. 73 (aufgenommen am 17. Juni im Großen Musikvereinssaal in Wien im Rahmen der "Wiener Festwochen 2012" in Dolby Digital 5.1 Surround Sound)

Service

Diese Sendung wird in Dolby Digital 5.1 Surround Sound übertragen. Die volle Surround-Qualität erleben Sie, wenn Sie Ö1 unter "OE1DD" über einen digitalen Satelliten-Receiver und eine mehrkanalfähige Audioanlage hören.

Playlist

Komponist/Komponistin: LUDWIG VAN BEETHOVEN/1770-1827
Titel: Ouvertüre zu Goethes Trauerspiel "Egmont" op.84
Orchester: Wiener Symphoniker
Leitung: Rafael Frühbeck de Burgos
Länge: 09:55 min
Label: Henle

Komponist/Komponistin: LUDWIG VAN BEETHOVEN/1770-1827
Titel: Konzert für Klavier und Orchester Nr. 5 Es Dur op. 73

* Allegro - 1.Satz (22:10)
* Adagio un poco moto - 2.Satz (09:09)
* Rondo. Allegro - 3.Satz (10:57)
Solist/Solistin: Elisabeth Leonskaja/Klavier
Orchester: Wiener Symphoniker
Leitung: Rafael Frühbeck de Burgos
Länge: 42:17 min
Label: Henle

Sendereihe

Mehr dazu in oe1.orf.at

"Hypo-Prozess aus Kärnten abziehen"

Ermittler Peschorn: "Umfeld" ungeeignet