Von Tag zu Tag

"Stressfreie Eltern sein können. Das Programm SAFE "Sichere Ausbildung für Eltern". Gäste: Doris Staudt und Dr. Klaus Vavrik. Moderation: Johann Kneihs. Anrufe kostenlos aus ganz Österreich unter 0800 22 69 79

Und plötzlich ist alles anders: Kinder zu bekommen kann glücklich machen - aber auch verunsichern. Man will von Beginn an alles richtig machen, aber die Vorbilder fehlen oder sind zweifelhaft geworden. Und unter Stress verhält man sich vielleicht auf einmal so, wie man das nie wollte… Bei rund einem Drittel aller Erwachsener tragen eigene traumatische Erlebnisse dazu bei, dass sie seelische Verletzungen (unbewusst) weitergeben.

Das Programm SAFE - "Sichere Ausbildung für Eltern" begleitet werdende Eltern schon während der Schwangerschaft - denn die Beziehung zwischen Kindern und Eltern beginnt bereits vor der Geburt. Die angesprochenen Themen reichen vom Verstehen der Signale des Säuglings über "Geistergeschichten" aus der eigenen Kindheit bis zur Partnerschaft, dem unterstützenden Umfeld oder dem späteren Übergang zu Fremdbetreuung.

Über den geglückten Start in die Elternschaft als Schlüssel zu einer guten Entwicklung der Kinder spricht Johann Kneihs mit der Frühförderin und Familienbegleiterin Doris Staudt und dem Kinderarzt Klaus Vavrik, die das Programm SAFE in Österreich mit organisieren.

Service

Karl Heinz Brisch, "SAFE. Sichere Ausbildung für Eltern", Verlag Klett-Cotta Stuttgart, 2010

SAFE-Programm
SAFE-Programm in Österreich

Sendereihe

Mehr dazu in oe1.orf.at

Clinton in Pakistan

Beziehungen angespannt

Pakistan: Leichtes Spiel für Al Kaida und Taliban

Schwache Regierung ermöglicht Terror

"Rache" der Taliban: 80 Tote

Doppelanschlag vor Truppenlager