Moment - Leben heute

"Pimp Your Life." Gestaltung: Xaver Forthuber. Moderation und Redaktion: Kristin Gruber und Matthias Däuble

Die Unruhe Privatstiftung fördert seit Jahren gesellschaftlich wertvolle Projekte, unter anderem mit dem bekannten Preis "Sozialmarie". Dieses Jahr hat die Stiftung zum ersten Mal das Projekt "Pimp Your Life" ausgeschrieben.

Jugendliche, die sonst wenig oder keine Berufs- und Lebensperspektiven hätten, erhalten die Chance, sich selbständig zu machen und ihre eigene Geschäftsidee zu verwirklichen. Für interessante und umsetzbare Konzepte stellt die Stiftung ein beträchtliches Startkapital zur Verfügung, und sie sorgt für umfassende soziale und juristische Betreuung währen der Anfangsphase.

Im niederösterreichischen Mannswörth hat eine Gruppe junger Burschen einen heruntergekommenen Imbissstand renoviert und zu einem Treffpunkt für Jung und Alt ausgebaut. Tagsüber bieten sie Erfrischungen und Snacks für die vorbeikommenden Radfahrer und die Besucher des nahegelegenen Parks, abends gibt es Cocktails sowie manchmal auch Konzerte und Veranstaltungen.

Erste Erfolge sind bereits zu verbuchen, aber die komplexe Aufgabenstellung, ein Unternehmen aus dem Nichts zu erschaffen und zu führen, macht den Jugendlichen zeitweise ebenso zu schaffen wie unvermeidbare Konflikte über Lärmbelästigung, Flächennutzung und Öffnungszeiten. Stifterin Wanda Moser-Heindl und Betreuer Josef Weber sind aber stets nur einen Telefonanruf entfernt.

Ein Lokalaugenschein.

Service

Unruhe Privatstiftung
Institut für Jugendkulturforschung
News vom Brave
Bericht über die No Limit Crew
Internetauftritt der No Limit Crew

Sendereihe

Mehr dazu in oe1.orf.at

Apropos Musik

FR | 31 August 2012

Musik-Festival Grafenegg

"Spitzen"-Konzerte in schöner Landschaft

Vom Leben der Natur

MO | 10 September 2012

Musikfestival Grafenegg geht in fünfte Runde

Kooperation mit ORF bis 2013 verlängert