Apropos Musik

mit Nicole Brunner
Lars Vogt & Friends bei den Salzburger Festspielen
Johannes Brahms: Sonate für Violine und Klaiver Nr.1 G-Dur op.78
Ludwig van Beethoven: Sonate c-Moll op.111
J.Brahms: Sonate für Violine und Klavier Nr.3 d-Moll, op.108
Friedrich Cerha: Fünf Stücke für Klarinette, Violoncello und Klavier
Robert Schumann: Märchenerzählungen für Klarinette, Viola und Klavier op.132 (mit Christian Tetzlaff; Sharon Kam, Heinrich Schiff; Hanna Weinmeister)

Der deutsche Pianist Lars Vogt ist ein "Teamspieler": seit 15 Jahren lädt er seine musikalischen Freunde zur Kammermusikwoche ins Kraftwerk Heimbach in der Eifel. Seit dem Sommer 2000 gastierten "Lars Vogt & Friends" auch mehrmals bei den Salzburger Festspielen, wobei sich die Idee der Freundschaften und Geistesverwandtschaften auch im Programm wiederfindet.

Playlist

Komponist/Komponistin: Johannes Brahms/1833 - 1897
Gesamttitel: Salzburger Festspiele 2000/SOLISTENKONZERT Nr.3
Titel: Sonate Nr.1 G-Dur op.78 für Violine und Klavier
* Vivace ma non troppo
* Adagio
* Allegro molto moderato
Solist/Solistin: Christian Tetzlaff /Violine
Solist/Solistin: Lars Vogt /Klavier
Länge: 25:33 min
Label: Henle

Komponist/Komponistin: Ludwig van Beethoven/1770 - 1827
Gesamttitel: Salzburger Festspiele 2000/SOLISTENKONZERT Nr.3
Titel: Sonate Nr.32 c-Moll op.111 für Klavier
* Maestoso - Allegro con brio ed appassionato
* Arietta. Adagio molto semplice e cantabile
Untertitel: Erzherzog Rudolph von Österreich gewidmet
Solist/Solistin: Lars Vogt /Klavier
Länge: 23:22 min
Label: Henle

Komponist/Komponistin: Johannes Brahms/1833 - 1897
Gesamttitel: Salzburger Festspiele 2000/SOLISTENKONZERT Nr.3
Titel: Sonate Nr.3 d-Moll op.108 für Violine und Klavier
* Allegro
* Adagio
* Un poco presto e con sentimento
* Presto agitato
Solist/Solistin: Christian Tetzlaff /Violine
Solist/Solistin: Lars Vogt /Klavier
Länge: 20:30 min
Label: Henle

Komponist/Komponistin: Friedrich Cerha/geb.17.2.1926 Wien
Gesamttitel: Salzburger Festspiele 2005/Lars Vogt & Friends, 3.Kammerkonzert
Titel: Fünf Stücke für Klarinette, Violoncello und Klavier
* I. Sehr ruhig. Viertel = ca.50
* II. Ohne Satzbezeichnung. Viertel = 108
* III. Ohne Satzbezeichnung. Viertel = 46
* IV. Heftig. Viertel = 84-88
* V. Ruhig. Viertel = 44
Solist/Solistin: Sharon Kam /Klarinette
Solist/Solistin: Heinrich Schiff /Violoncello
Solist/Solistin: Lars Vogt /Klavier
Länge: 17:52 min
Label: Doblinger

Komponist/Komponistin: Robert Schumann/1810 - 1856
Gesamttitel: Salzburger Festspiele 2005/Lars Vogt & Friends, 3.Kammerkonzert
Titel: Märchenerzählungen op.132 für Klarinette, Viola und Klavier
* Nr.1 Lebhaft, nicht zu schnell
* Nr.2 Lebhaft und sehr markiert
* Nr.3 Ruhiges Tempo, mit zartem Ausdruck
* Nr.4 Lebhaft, sehr markiert
Solist/Solistin: Sharon Kam /Klarinette
Solist/Solistin: Hanna Weinmeister /Viola
Solist/Solistin: Lars Vogt /Klavier
Länge: 15:43 min
Label: Breitkopf

Sendereihe