Radiokolleg - Jupiter

Der Gasriese und seine Monde (3). Gestaltung: Ulrike Schmitzer

Ziel der nächsten Flaggschiff Mission der Europäischen Weltraumagentur ESA ist der Planet Jupiter- genauer gesagt die Eismonde des Jupiter. Die Mission JUICE wird 2022 starten und im Jahr 2030 den Gasriesen erreichen. Die Forscher gehen davon aus, dass die Monde Europa, Ganymed und Kallisto Ozeane unter ihrer Oberfläche beherbergen. Die Sonde wird den Mond Europa zwei Mal anfliegen, der Jupitermond hat einen kilometerdicken von Mineralien leicht "verdreckten" Eispanzer und auf seiner Oberfläche ist es mindestens minus 160 Grad unter null kalt. Furchen und Gräben überziehen den gesamten Trabanten und erinnern an Eisfelder in der Polarregion. Ziel der prestigeträchtigen europäischen Mission im Rahmen des Programms "Kosmische Vision" ist die Suche nach neuen Lebensformen und nach möglichen Lebensräumen im Universum. Es geht vor allem um die Frage was die Voraussetzungen für die Entstehung von Leben sind, wie Planeten entstehen und wie das Sonnensystem funktioniert. JUICE wird als wichtige Etappe für die weitere Erforschung des äußeren Sonnensystems angesehen.

Sendereihe

Mehr dazu in oe1.orf.at

Apropos Musik

DI | 16 Oktober 2012