Musikprotokoll 2012

Live vom ORF musikprotokoll in Graz. Arditti Quartet; Jeremy Gilbert; Ensemble Zeitfluss, Dirigent: Edo Micic; Heimo Lattner
Christian Ofenbauer: 5. Streichquartett (Uraufführung)
Rebecca Saunders: Fletch (Uraufführung)
Jeremy Gilbert: Enharmony: Micro-lecture
Thomas Amann: Neues Werk (Uraufführung)
Christian Klein: ... sotto i sassi ...
Marko Nikodijevic: music box
Heimo Lattner: The Silbarores (Part 1)
(Übertragung aus dem mp-Festivalzentrum Camp). Präsentation: Christian Scheib

Zu jenen Komponierenden, deren Weg das musikprotokoll nun seit mehr als fünfzehn Jahren aktiv mitgeht, zählt die britische, in Berlin lebende Komponistin Rebecca Saunders. Musik für großes Orchester ebenso wie kleines Ensemble, interpretiert durch das RSO Wien oder das ensemble recherche, war über die Jahre zu hören. Bereits 1995 eröffnete das Arditti Quartet das erste von Christian Scheib programmierte musikprotokoll mit Uraufführungen von Streichquartetten von Olga Neuwirth und Rebecca Saunders.

Ebenfalls eine Auftragskomposition von Rebecca Saunders ist nun jenes Werk, mit dem das Arditti Quartet seinen heurigen Stückreigen im musikprotokoll eröffnet, der sich darüber hinaus auch als ein kleines, Generationen übergreifendes Puzzle britischer und österreichischer Provenienz präsentiert.

Sendereihe