Konzert am Vormittag

Alte Musik im Konzert. Jean-Baptist Lully: "Phaëton". Les Musiciens du Louvre, Dirigent: Marc Minkowski; Ensemble Vocal Sagittarius; Howard Crook (Phaeton), Tenor; Rachel Yakar, Jennifer Smith und Veronique Gens, Sopran u. a.) (aufgenommen 1993 in Paris). Präsentation: Bernhard Trebuch

Playlist

Komponist/Komponistin: Jean Baptiste Lully
Textdichter/Textdichterin, Textquelle: Philippe Quinault
Titel: "PHAETON", Trauerspiel in Musik mit Prolog und 5 Akten (Ausschnitte)
Leitung: Marc Minkowski
Orchester: Les Musiciens du Louvre
Solist/Solistin: Howard Crook /Phaeton, Tenor
Solist/Solistin: Rachel Yakar /Clymene, Sopran
Solist/Solistin: Jennifer Smith /Theone, Sopran
Solist/Solistin: Veronique Gens /Libye, Sopran
Solist/Solistin: Gerard Theruel /Epaphus, Triton, Die Sonne
Solist/Solistin: Jean Paul Fouchecourt /Göttin der Erde, Tenor
Solist/Solistin: Philippe Huttenlocher /Merops, Bariton
Solist/Solistin: Laurent Naouri /Saturn, Protee
Solist/Solistin: Virginie Pochon /Astree, Die Stunden des Tages
Solist/Solistin: Jerome Varnier /Der Herbst, Jupiter
Solist/Solistin: Florence Couderc /Ein Hirte, Die Stunden des Tages
Chor: Ensemble Vocal Sagittarius
Choreinstudierung: Michel Laplenie
Choreinstudierung: Yvon Reperant
Länge: 79:00 min
Label: Musifrance 4509917372

Sendereihe

Mehr dazu in oe1.orf.at

Nur keine Routine!

Rudolf Buchbinder und seine Leidenschaften

Musikfestival Grafenegg geht in fünfte Runde

Kooperation mit ORF bis 2013 verlängert

Kultur darf nicht in die Klatschspalten

Klaviervirtuose und Amateurmaler

Buchbinder spielt Beethoven

Buchbinder spielt Beethoven