Joseph Haydn: "Die Schöpfung", Oratorium Hob. XXI/2

(Gabriel/ Eva: Ida Falk Winland, Sopran; Uriel: Andrew Staples, Tenor; Raphael: David Stout, Bass; Adam: Robert Davies, Bass; Musica Saeculorum; Philipp von Steinaecker; aufgenommen am 12. September im Dom zu Brixen im Rahmen der "Brixner Initiative Musik und Kirche"). Präsentation: Bernhard Trebuch.

"Frisch, voller Farben und Entusiasmus, mit Tiefgang" - wenige Worte, die Joseph Haydns Meisterwerk "Die Schöpfung" beschreiben. Worte, die auch auf die fulminante Interpretation des Werkes im Stil großer Händel-Oratorien durch Philipp von Steinaecker und sein Ensemble Musica Saeculorum zutreffen. Auf historischen Instrumenten und im englischen Originaltext gesungen verblüfften die jungen Musik im Dom zu Brixen mit äußerst transparentem Klang und beeindruckender Dynamik, ließen die Aufführung zu einem Highlight des heurigen Festspielsommers werden.

Service

Joseph Haydn: The Creation (Partitur, Leipzig nach 1803)

Programmheft: "Haydn: The Creation" (Philipp von Steinaecker, Brixen 12. September 2012)

Joseph Haydn: Die Schöpfung (Wikipedia)

Philipp von Steinaecker/Musica Saeculorum

zum Anschauen:
J.Haydn: "The Creation" (Philipp von Steinaecker, Brixen 12. September 2012, Video auf youtube)

zum Weiterhören:
Joseph Haydn: Die Schöpfung (Dirigent: Clemens Krauss, Wien 1943) 1. Teil

Die Schöpfung (Dirigent: Clemens Krauss, Wien 1943) 2. & 3. Teil

Playlist

Komponist/Komponistin: Joseph Haydn
Titel: "The Creation" (Die Schöpfung), Oratorium hob. XXI/2
Orchester: Musica Saeculorum
Leitung: Philipp von Steinaecker
Solist/Solistin: Lucy Crowe/Sopran
Solist/Solistin: Andrew Staples/Tenor
Solist/Solistin: Robert Davies/Bariton
Solist/Solistin: George Humphries/Bass
Länge: 108:12 min
Label: Manus

Komponist/Komponistin: Georg Friedrich Händel
Textdichter/Textdichterin, Textquelle: Charles Jennens
Vorlage: Bibel/AT und NT
Titel: And with His stripes are we healed, Chor aus "Messiah", HWV 56
Leitung: Philipp von Steinaecker
Ausführende: Musica saeculorum
Länge: 01:37 min
Label: ORF Radio Österreich 1 CD 3112 (4 CD)

Sendereihe