Christoph Willibald Gluck: Le Cinesi

Mit Alexandrina Milcheva (Lisinga), Kaaren Erickson (Sivene), Marga Schiml (Tangia), Thomas Moser (Silango)
Münchner Rundfunkorchester, Dirigent: Lamberto Gardelli
(aufgenommen 1983 in München). Präsentation: Christina Kolin

Service

Die nächste Opernübertragung finden Sie hier.

Playlist

Komponist/Komponistin: Christoph Willibald Gluck/1714 - 1787
Textdichter/Textdichterin, Textquelle: Pietro Metastasio/1698 - 1782
Titel: LE CINESI - Opernserenade in einem Akt
Solist/Solistin: Alexandrina Milcheva /Lisinga
Solist/Solistin: Kaaren Erickson /Sivene
Solist/Solistin: Marga Schiml /Tangia
Solist/Solistin: Thomas Moser /Silango
Orchester: Münchener Rundfunkorchester
Leitung: Lamberto Gardelli
Länge: 65:30 min
Label: Orfeo C178891A

Komponist/Komponistin: Joseph Haydn
Titel: LO SPEZIALE / daraus: Ouvertüre
Orchester: Haydn Sinfonietta Wien
Leitung: Manfred Huss
Länge: 06:00 min
Label: Koch Schwann 317232 H1

Sendereihe

Mehr dazu in oe1.orf.at

Budgetkontrolle wird verschärft

Die nächtliche Einigung von Brüssel

Bedauern und Zuversicht in Brüssel

Reaktionen auf Gipfeleinigung

Zwei Geschwindigkeiten fixiert

Analyse von Raimund Löw