Aus dem Konzertsaal live

Concentus Musicus Wien, Dirigent: Nikolaus Harnoncourt; Singverein der Gesellschaft der Musikfreunde in Wien; Roberta Invernizzi, Sopran, Werner Güra, Tenor; Gerald Finley, Bass.
"Festkonzert 200 Jahre Gesellschaft der Musikfreunde in Wien".
Georg Friedrich Händel/Wolfgang Amadeus Mozart: "Timotheus, oder Die Gewalt der Musik" (Fassung der Wiener Aufführung von 1812) (Übertragung aus dem Großen Musikvereinssaal in Wien in Dolby Digital 5.1 Surround Sound). Präsentation: Bernhard Trebuch

(in der Pause) Bernhard Trebuch im Gespräch mit Dr. Thomas Angyan, Intendant der Gesellschaft der Musikfreunde in Wien.

Service


Kritik der Aufführung der "Kantate Timotheus, oder die Gewalt der Musik" (Wiener Zeitung 12. Dezember 1812)


Kupferstich der Aufführung vom 29. November 1812


Diese Sendung wird in Dolby Digital 5.1 Surround Sound übertragen. Die volle Surround-Qualität erleben Sie, wenn Sie Ö1 unter "OE1DD" über einen digitalen Satelliten-Receiver und eine mehrkanalfähige Audioanlage hören.

Playlist

Komponist/Komponistin: GEORG FRIEDRICH HÄNDEL/1685-1759
Bearbeiter/Bearbeiterin: WOLFGANG AMADEUS MOZART/1765-1791
Titel: Timotheus oder Die Gewalt der Musik". Kantate; bearbeitet von Wolfgang Amadeus Mozart, erweiterte Fassung der Wiener Aufführung von 1812

* 1. TEIL
Orchester: Concentus Musicus Wien
Chor: Singverein der Gesellschaft der Musikfreunde in Wien
Choreinstudierung: Johannes Prinz
Solist/Solistin: Roberta Invernizzi/Sopran
Solist/Solistin: Werner Güra/Tenor
Solist/Solistin: Gerald Finley/Bass
Leitung: Nikolaus Harnoncourt
Länge: 62:00 min

Komponist/Komponistin: GEORG FRIEDRICH HÄNDEL/1685-1759
Bearbeiter/Bearbeiterin: WOLFGANG AMADEUS MOZART/1765-1791
Titel: Timotheus oder Die Gewalt der Musik". Kantate; bearbeitet von Wolfgang Amadeus Mozart, erweiterte Fassung der Wiener Aufführung von 1812

* 2. TEIL
Orchester: Concentus Musicus Wien
Chor: Singverein der Gesellschaft der Musikfreunde in Wien
Choreinstudierung: Johannes Prinz
Solist/Solistin: Roberta Invernizzi/Sopran
Solist/Solistin: Werner Güra/Tenor
Solist/Solistin: Gerald Finley/Bass
Leitung: Nikolaus Harnoncourt
Länge: 34:00 min

Sendereihe