Matinee

Berliner Philharmoniker, Dirigent: Christan Thielemann.
Franz Liszt: a) "Mazeppa", Symphonische Dichtung Nr. 6; b) "Von der Wiege bis zum Grabe", Symphonische Dichtung Nr. 13 (aufgenommen am 15. Dezember 2012 in der Berliner Philharmonie)

Playlist

Komponist/Komponistin: FRANZ LISZT/1811-1886
Titel: Mazeppa, Symphonische Dichtung Nr.6 nach dem gleichnamigen Gedicht von Victor Hugo
Orchester: Berliner Philharmoniker
Leitung: Christian Thielemann
Länge: 16:06 min
Label: EBU

Komponist/Komponistin: FRANZ LISZT/1811-1886
Titel: Von der Wiege bis zum Grabe - Symphonische Dichtung Nr.13 < inspiriert von Gemälden des ungarischen Malers Mihály Zichy >

* 1. Die Wiege
* 2. Der Kampf ums Dasein
* 3. Zum Grabe: die Wiege des zukünftigen Lebens
Orchester: Berliner Philharmoniker
Leitung: Christian Thielemann
Länge: 16:44 min
Label: EBU

Komponist/Komponistin: FRANZ LISZT/1811 - 1886
Titel: Aus: Douze études d'éxecution transcendante S.139 - 12 Etüden für Klavier
* Paysage - Etüde Nr.3 (00:05:15)
Solist/Solistin: Leslie Howard /Klavier
Länge: 05:15 min
Label: Hyperion CDA 66357

Komponist/Komponistin: FRANZ LISZTt/1811 - 1886
Vorlage: Prinz Louis Ferdinand von Preußen/1772 - 1806
Titel: Élégie sur des motifs du Prince Louis Ferdinand du Prusse S.162 - für Klavier
Solist/Solistin: Leslie Howard /Klavier
Länge: 07:36 min
Label: Hyperion CDA 66357

Sendereihe