Wiener Festwochen 2013 - Matinee

Wiener Symphoniker, Dirigent: Markus Poschner.
Alexander Zemlinsky: "Die Seejungfrau", Symphonische Dichtung (aufgenommen am 8. Juni im Großen Konzerthaussaal Wien in Dolby Digital 5.1 Surround Sound).
Präsentation: Andreas Maurer

Service

Diese Sendung wird in Dolby Digital 5.1 Surround Sound übertragen. Die volle Surround-Qualität erleben Sie, wenn Sie Ö1 unter "OE1DD" über einen digitalen Satelliten-Receiver und eine mehrkanalfähige Audioanlage hören.

Playlist

Komponist/Komponistin: ALEXANDER ZEMLINSKY/1871-1942
Titel: "Die Seejungfrau" - Fantasie in drei Sätzen für großes Orchester nach dem Märchen von Hans Christian Andersen (1903)

* Sehr mäßig bewegt - 1.Satz (15.49)
* Sehr bewegt, rauschend (Urfassung) - 2.Satz (17.40)
* Sehr gedehnt, mit schmerzvollem Ausdruck - 3.Satz (13.40)
Orchester: Wiener Symphoniker
Leitung: Markus Poschner
Länge: 47:09 min
Label: UE/Leihm.

Sendereihe