Ambiente

Reisen mit Ö1. Reisemagazin: Im südlichsten Eck von Österreich. Akustische Erkundungen rund um den Klopeiner See in Südkärnten. Von Matthias Haydn; 150 Jahre Via Cook. Auf den Spuren des Tourismuspioniers in der Schweiz. Von Winfried Schneider; Weinberge, Gedichte und Gemälde - ein Besuch in Badacsony am Nordufer des Balaton. Von Ursula Burkert

Der Klopeiner See in Südkärnten gilt als wärmster Badesee Österreichs. Die Region lockt jedoch nicht nur Badegäste an, sie ist auch bei Radfahrern sehr beliebt. Der grenzüberschreitende Geopark Karawanken ist ein Paradies für Wanderer. Die stark zerklüftete Bergregion ist auch aus historischer Sicht spannend. In den dichten Wäldern rund um Bad Eisenkappel leisteten während des 2. Weltkrieges Partisanen erbitterten Widerstand gegen die Nationalsozialisten.

Als der englische Tourismuspionier Thomas Cook 1863 erstmals mit einer Reisegruppe die Schweiz besuchte, war dies ein echtes Abenteuer. Die teilnehmenden Touristen mussten holprige Kutschenfahrten und anstrengende Fußmärsche auf sich nehmen. Jemima Morrells ausführlicher Reisebericht lieferte damals eine amüsante Darstellung vom Ablauf der Reise. Heute ist eine Reise auf der Via Cook zwar komfortabler, aber immer noch ein eindrückliches Erlebnis. Neben anderen Etappen führt sie von Leukerbad im Wallis nach Kandersteg im Berner Oberland. Die Überschreitung des Gemmipasses auf 2314 Metern gilt als Königsetappe.

In den Weinbergen auf vulkanischem Gestein, die schon die Römer anzogen siedelte sich einst der "Maler des Lichts", wie Joseph Egry genannt wurde, an. Das Hauptmotiv seiner Gemälde ist der fast schon zur Vision werdende Balaton mit seinem Licht- und Farbenspiel im stetigen Wechsel. Sein ehemaliges Wohnhaus ist heute ein Museum, in dem sich auch einige höchst sehenswerte Originale seiner Werke befinden. Schon mehr als ein Jahrhundert früher erlangte Badascony für die ungarische Dichtkunst wesentliche Bedeutung, nämlich als Schauplatz der Liebesgeschichte zwischen dem berühmten ungarischen Dichter Sándor Kisfaludy und der Róza Szegedy.

Service

150 JAHRE VIA COOK
Leukerbad
Kandersteg
ViaStoria - Zentrum für Verkehrsgeschichte
Kulturwege Schweiz
Bergwandererlebnisse
Videoguide zum Cook Projekt
Touristikmuseum der Jungfrau Region

Trailer zu ‚Jemima's Journey through Switzerland', 1963
Trailer
18. Int. Literaturfestival Leukerbad, 2013
Literaturfest 2013

Schweiz Tourismus
Schwindgasse 20, A-1040 Wien
Tel.: +43 /(0)1/ 513 26 40

Buchtipp:
Ruprecht, Hans (Hg.), "Einen schweren Schuh hatte ich gewählt - Lesen und Wandern in Leukerbad", Verlag Dörlemann 2013
Waeber, Michael und Hans Steinichler: Oberwallis, Rother Wanderführer 2013

SÜDKÄRNTEN RUND UM DEN KLOPEINERSEE:
Museum Gedenkstätte Persmanhof Koprivna pod Peco/Koprein-Petzen 3 9135 Bad Eisenkappel/Zelezna Kapla Tel: +43 4238 25060 Öffnungszeiten:Anfang Mai bis Ende Oktober Freitag - Sonntag und an Feiertagen von 10.00 - 17.00 Uhr Homepage

Zdravko Haderlap
Lepena 19, A-9135 Bad Eisenkappel / Zelezna Kapla
Tel: +43(0)4238 8495 oder +43 (0)699 10717634
E-Mail

Sicher KG / Fischrestaurant Sicher
Mühlenweg 2, A-9121 Tainach
Tel. 04239 / 2638; Fax. 04239 / 26382
E-Mail

Tourismusregion Klopeiner See - Südkärnten GmbH
Schulstraße 10, 9122 St. Kanzian am Klopeiner See, Österreich
Telefon: +43 /(0)4239/ 2222
Mobil: +43 /(0)664/ 8584922 oder +43 /(0)676/4142055
Telefax: +43 /(0)4239/2222-33
E-Mail


BADACSONY AM NORDUFER DES BALATON
Badacsony Gedenkmuseum József Egry
8261 Badacsony, Egry sétány 12
Telefon: +36 /87/ 431-044

Badacsony Haus der Róza Szegedy Literarisches Gedenkmuseum
8261 Badacsony, Szegedy Róza u. 1.
Telefon: +36 (87) 701-906

Balaton Museum
8360 Keszthely, Museum Straße 2/ Kossuth L. Straße
8361 Keszthely Pf.: 23.
Telefon: +36 /83/312351, Fax: +36 /83/511335
E-Mail
Skype: bmuzeum

Nationalparks Balaton-Oberland
Balatoni Nemzeti Park Igazgatóság
8229 Csopak, Kossuth L. u. 16.
Telefon: +36 /87/ 555-260,
Fax: +36 /87/ 555-261
E-Mail

Júlia Lángh, "Ein Mädchen zwischen zwei Welten", aus dem Ungarischen von Éva Zádor, Nischen Verlag

Kostenfreie Podcasts:
Ambiente Reise-Shortcuts - XML
Ambiente Reise-Shortcuts - iTunes

Sendereihe