Konzert am Vormittag

Aalborg Symphony Orchestra, Dirigent: Oleg Caetani; Roberto Prosseda, Pedalklavier; Erling A. Thompson, Orgel. Charles Gounod: Ouvertüre zu "Le médicin malgré lui"
Charles Alkan: Prélude für Pedalklavier op. 66/4
Charles Gounod: Konzert für Pedalklavier und Orchester
Leon Boelmann: Fantasiedialog für Orgel und Orchester
Georges Bizet: Symphonie C-Dur
(aufgenommen am 2. Juli im House of Music, Aalborg im Rahmen des "Vendsyseel Festival 2014"). Präsentation: Peter Kislinger

Zehenspitzengefühl, Jazzsocken und Yogaschuhwerk: die Wiederentdeckung eines Instruments. Roberto Prosseda spielt zwei Werke für den Pedalflügel.

Das teilweise wieder erwachte Interesse für das seit Ende des 19. Jahrhunderts nur Spezialisten bekannte Instrument ist zum größten Teil auf den italienischen Pianisten und Musikwissenschafter Roberto Prosseda zurückzuführen. Er hat nicht nur das Gounod-Konzert wieder entdeckt und zum ersten Mal seit Gonouds Zeiten wieder aufgeführt und für die CD aufgenommen, er hat auch das "Pinchi-Pedalflügel-System" bauen lassen. Der Konzertflügel ist auf einem am Boden liegenden Flügelcorpus aufgesetzt. Die Saiten und Hämmerchen für die Pedalklaviatur befinden sich in dem am Boden liegenden Corpus, dessen Klaviatur von etwa 40 recht mächtigen Tasten mit den Füßen bedient wird. Mit diesem gefinkelten System können zwei sozusagen normale Konzertflügel zu einem modernen Pedalflügel vereint werden, was ein deutlich erweitertes Register ergibt. Auf diesem Instrument hat Roberto Prosseda das Konzert in Aalborg gespielt.

Playlist

Komponist/Komponistin: Charles Gounod/1818-1893
Vorlage: Molière/1622-1673
Textdichter/Textdichterin, Textquelle: Paul-Jules Barbier/1825-1901
Textdichter/Textdichterin, Textquelle: Michel Carré/1821-1872
Titel: LE MÉDECIN MALGRÉ LUI / Operette (Opéra-comique) in 3 Akten nach d.gln. Theaterstück von Molière, Ouverture 1.AKT
Orchester: Aalborg Symphony Orchestra
Leitung: Oleg Caetani
Länge: 08:45 min
Label: EBU

Komponist/Komponistin: Charles - Valentin Alkan/1813 - 1888
Titel: Prélude op. 6/2 für Pedalklavier
Solist/Solistin: Roberto Posseda / Klavier
Länge: 04:00 min
Label: EBU

Komponist/Komponistin: Charles Gounod/1818-1893
Titel: Konzert für Pedalklavier und Orchester
* Allegro moderato - 1. Satz
* Scherzo - 2.Satz
* Adagio ma non troppo - 3. Satz
* Allegretto marziale - 4. Satz
Solist/Solistin: Roberto Posseda / Klavier
Orchester: Aalborg Symphony Orchestra
Leitung: Oleg Caetani
Länge: 19:40 min
Label: EBU

Komponist/Komponistin: Charles Gounod/1818-1893
Titel: Marche funèbre pour le marionette
Solist/Solistin: Roberto Prosseda
Länge: 03:45 min
Label: EBU

Komponist/Komponistin: Leon Boelmann (1862 - 1897)
Titel: Fantasiedialog für Orgel und Orchester
Solist/Solistin: Erling A. Thompson / Orgel
Orchester: Aalborg Symphony Orchestra
Leitung: Oleg Caetani
Länge: 08:10 min
Label: EBU

Komponist/Komponistin: Georges Bizet/1838 - 1875
Titel: Symphonie Nr.1 in C-Dur
* Allegro vivo - 1.Satz
* Adagio - 2.Satz
* Allegro vivace - 3.Satz
* Allegro vivace - 4.Satz
Orchester: Aalborg Symphony Orchestra
Leitung: Oleg Caetani
Länge: 27:40 min
Label: EBU

Komponist/Komponistin: Charles Valentin Alkan/1813 - 1888
Album: ALKAN: KLAVIERWERKE / R.Smith / CD 1
Titel: Vier Etüden für Klavier - aus : "12 Etudes dans tous les tons mineurs" / "Zwölf Etüden in allen Moll Tonarten", op.39
Titel: 5. Comme le vent < Prestissimamente > 00:04:34
Klavieretüde
Solist/Solistin: Ronald Smith/Klavier
Länge: 04:00 min
Label: EMI Classics 5756492 < double fforte >

Sendereihe