Moment am Sonntag

Der große Wurf. Vom Schreiben langer Texte.
Gestaltung: Andrea Hauer & Marie-Claire Messinger. Moderation und Redaktion: Andrea Hauer. Moment- Aufnahme: Der Hochzeits-Musikant am Standesamt Gestaltung: Marie-Claire Messinger

Viele Menschen verbringen einen Gutteil ihrer Tage mit Schreiben. Sie verfassen Bücher, Berichte, Gutachten, Gerichtsurteile, auch Studien, Habilitationen, Doktor- oder kleinere wissenschaftliche Arbeiten. Nicht allen ist von vornherein klar, wie viel Zeit das Schreiben verschlingt, wie viel Rückzug, Mühe und Konzentration dafür notwendig sind.
Über Lust und Frust des beruflichen Schreibens, Hand und Fuß von Texten, Schreibhilfen und -pausen und einen wunderbaren Moment: den Schlusspunkt.

Service

Maria Nicolini: Das unterschätzte Vergnügen Schreiben im Studium.
Drava Verlag. 2012.
Judith Wolfsberger: Frei geschrieben: Mut, Freiheit & Strategie für wissenschaftliche Abschlussarbeiten.UTB-Taschenbuch, 2. Auflage 2009.
Otto Kruse: Keine Angst vor dem leeren Blatt: Ohne Schreibblockaden durchs Studium.
Campus concret Taschenbuch 2000.

Sendereihe

Mehr dazu in oe1.orf.at

Religion aktuell

MO | 02 Dezember 2013

Stimmen des Regenwalds

Unterwegs in den Naturparks Costa Ricas