Beispiele

Literarische Neuerscheinungen aus Österreich.
"Odysseus X". Von Sigrun Höllrigl. Es liest Irma Wagner.
Gestaltung: Günter Encic

Eine junge amerikanische Schriftstellerin erhält ein Stipendium in Cambridge. Die Studentin beschäftigt sich intensiv mit der von ihr bewunderten Schriftstellerin Sylvia Plath. Plath hat sich 1963 im Alter von knapp über 30 das Leben genommen. Die Studentin entdeckt Ähnlichkeiten zwischen ihrem Leben und dem Leben von Sylvia Plath. Im Lebensentwurf beider Frauen trifft Kreativität auf eine Liebesbeziehung, die sich letztlich als hemmend erweist.

Im Roman "Odysseus X" von Sigrun Höllrigl zieht sich die Lebensgeschichte von Sylvia Plath konsequent durch die zeitgenössische Rahmenhandlung. Die Dramaturgie des Romans macht ein "Switchen" zwischen den Leben beider Frauen möglich.

Service

Sigrun Höllrigl, "Odysseus X", Roman, Edition Keiper, 2015

Sendereihe

Mehr dazu in oe1.orf.at