Wissen aktuell

1. 5 Konzerne regieren die Wissenschaft
2. Mit kleinen Sonden huckepack zum Mars - und vorbei
3. Ö1 Hörsaal an Technischer Uni Wien & Uni Graz

1. Fünf Konzerne regieren die Wissenschaft

Wenn Forscher/innen Studien in prominenten Zeitschriften veröffentlichen, ist das in etwa so, wie in der Film-Branche einen Oscar zu bekommen: eine Bestätigung für gute Arbeit. Das Problem dabei ist: Die großen Wissenschaftsverlage haben eine erdrückende Marktmacht erreicht. Fünf Konzerne publizieren mittlerweile mehr als die Hälfte aller Studien weltweit. Die Verflechtungen sind heute auch Thema auf science.ORF.at.
Gestaltung: Robert Czepel
Mit: Falk Reckling


2. Mit kleinen Sonden huckepack zum Mars - und vorbei

Alle zwei Jahre stehen Erde und Mars "günstig zueinander" - im dem Sinne, dass eine Raumsonde den Mars relativ schnell und mit relativ wenig Treibstoff erreichen kann. Anfang nächsten Jahres ist es wieder einmal so weit. Dann soll das neueste Mars-Raumschiff samt zwei Huckepacksonden auf die Reise gehen. Sie wurden auf der Low-Cost Planetary Missions Conference in Berlin vorgestellt.
Gestaltung: Guido Meyer
Mit: Gregg Vane, Head of the Solar System Advanced Missions Organization, JPL, Pasadena, Kalifornien


3. Ö1 Hörsaal an der Technischen Uni Wien…

Eine Glühbirne am Leuchten halten durch Radfahren - wer so ins Schwitzen kommt, lernt mit Energie sparsamer umzugehen. Unter anderem das will das Projekt "human powered energy station - Energie(s)parcours". Es ist Teil des "Ö1 Hörsaals"; einer Initiative von Ö1 und den österreichischen Universitäten. Ausprobieren kann man den Selfmade-Strom heute ab 17 Uhr 30 an der Technischen Uni Wien.
Details dazu sowie zu allen Ö1 Hörsaal-Projekten auf science.ORF.at.

Veranstaltung:
"human powered energy station - Energie(s)parcours"
11. Juni 2015, ab 17.30 Uhr bis 20.30 Uhr
TU Wien, Getreidemarkt 9, 1060 Wien, Plus-Energie-Bürohochhaus Seminarraum 10B (10. Stock)


4.…und an der Uni Graz

Ebenfalls heute Nachmittag öffnet der Ö1 Hörsaal in Graz seine Türen: im Gewächshaus des Botanischen Gartens der Uni Graz geht es um die Bienen - vor wenigen Tagen haben wir berichtet, dass in Österreich gut 28 Prozent der Bienen-Völker den Winter nicht überlebt haben. Wie können sie geschützt werden? Das Wissen von Imkern/ Imkerinnen und jenes der Unis zusammenzubringen, will das Grazer Projekt.
Details dazu sowie zu allen Ö1 Hörsaal-Projekten auf science.ORF.at.

Veranstaltung:
"Bienengespräche - Bildung in der Imkerei, Wissen aus der Forschung"
11. Juni 2015, 16 Uhr
Gewächshaus des Botanischen Gartens
Karl-Franzens-Universität Graz, Schubertstraße 59, 8010 Graz


Redaktion: Barbara Riedl-Daser

Service

Kostenfreie Podcasts:
Wissen aktuell - XML
Wissen aktuell - iTunes

Weitere Wissenschaftsthemen finden Sie in science.ORF.at

Sendereihe