Motive - Glauben und Zweifeln

"Denn wir können die Kinder nach unserm Sinn nicht formen" - Was Erwachsene lernen sollten, um Kinder ins Leben zu begleiten. Eine Kooperationsveranstaltung des Dialogikum Phönixberg mit der ORF-Abteilung Religion im Radio. Gestaltung: Martin Gross

Kinder lernen gerne. Kinder lernen beinahe von selbst - aber doch nicht ganz allein. Lernen in Beziehung, Vorbildwirkung, Lernen am Modell: Das sind zentrale Schlüsselwörter der Pädagogik. Doch wie können Erwachsene den Kindern gute Vorbilder sein, wo sie doch selbst kaum wissen können, was die Zukunft von ihnen verlangen wird? Wer macht Lehrer fit für die Schule der Zukunft? Wo und wie können Menschen jenseits der 20 oder 30 erfahren und üben, gutes Lernen und gute Entwicklung zu begleiten?

Das Dialogikum Phönixberg steht dieses Jahr unter dem Leitthema "Bewusstsein und Bildung - Der lernende Mensch in seinem Umfeld". Eine Dialogveranstaltung beschäftigt sich mit der Frage, was Erwachsene lernen sollten, um die Kinder der Zukunft gut ins Leben zu begleiten. Johannes Kaup spricht dazu mit der Bildungsexpertin Margret Rasfeld und dem Ökonomen und buddhistischen Achtsamkeitslehrer Karl-Heinz Brodbeck. Margret Rasfeld ist Leiterin der Evangelischen Schule Berlin Zentrum, an der sie mit ihrem Team ein vielfach ausgezeichnetes Konzept umsetzt. Als Innovationsexpertin, Autorin und gefragte Referentin berät sie Schulen, Bildungsprojekte, Unternehmen, Stiftungen. Rasfeld ist Preisträgerin des Vision Award 2012 und des Querdenker Award 2013. Mit dem Hirnforscher Gerald Hüther gründete sie die Initiative "Schule im Aufbruch", die mittlerweile auch in Österreich erfolgreich an den Start ging.

Karl-Heinz Brodbeck war Wirtschaftsprofessor an den Unis Würzburg und München. Er hat zahlreiche Beiträge zur Kreativität, Kreativitätsforschung, zur Philosophie und Theorie der Ökonomie, zur Wirtschaftsethik und zum Buddhismus veröffentlicht. Heute ist er Vorsitzender der Fairness-Stiftung in Frankfurt. Seine Publikationen umfassen 23 Bücher und über 220 Aufsätze in internationalen Fachzeitschriften.

Service

Dialogikum Phönixberg

Sendereihe

Gestaltung