Ö1 Klassik-Treffpunkt

Live aus dem RadioCafe in Wien. Gäste: Dejan Lazic und Benjamin Schmid. Präsentation: Albert Hosp

Was führt den aus Zagreb stammenden Pianisten und Komponisten Dejan Lazic und den in Wien geborenen Geiger Benjamin Schmid zu einem "Klassik-Treffpunkt" in der Wiener Argentinierstraße zusammen? Hören Sie die von Albert Hosp geleitete Sendung und das Gespräch mit den beiden Musikern und finden Sie die Antwort!

Benjamin Schmid erhielt seine Ausbildung in Wien, Salzburg und Philadelphia, gewann früh wichtige Musikpreise und verfügt über ein breit gefächertes Repertoire, das Werke für Violine und Orchester, Kammermusik und Jazz umfasst. Am Mozarteum in Salzburg hat Benjamin Schmid eine Professur inne und gastiert auch seit 1986 regelmäßig bei den Salzburger Festspielen. Meisterklassen gibt er vor allem in Bern. Als Jazzmusiker tritt er unter dem Namen Beni Schmid auf und wurde vor allem mit seiner Hommage an den Jazzgeiger Stéphane Grappelli bekannt. Im Dezember steht gemeinsam mit dem Tonkünstler-Orchester Niederösterreich im Wiener Musikverein "Symphonic Jazz" auf dem Programm.

Dejan Lazic wuchs in Salzburg auf, studierte am Mozarteum und interpretiert das klassische Klavierrepertoire mit internationalen Orchestern und Dirigenten. Seine Live-Aufnahme des 2. Klavierkonzerts von Rachmaninow mit dem London Philharmonic Orchestra unter Kirill Petrenko errang den ECHO Klassik 2009. Die eigene Bearbeitung für Klavier und Orchester des Violinkonzerts von Johannes Brahms brachte Dejan Lazic 2010 auf CD heraus und gastierte mit dieser Fassung bei den BBC Proms, im Concertgebouw Amsterdam, in Hamburg, Warschau, Nord- und Südamerika sowie in Japan. Dejan Lazics Kompositionen umfassen Werke für Klavier, Kammer- und Orchestermusik sowie Kadenzen für Klavierkonzerte von Mozart, Haydn und Beethoven. Von der Kritik gefeiert wurde seine "Liaisons"-Serie, wo er Werke von jeweils zwei unterschiedlichen Komponisten wie Bartok/Scarlatti oder C. Ph. E. Bach/Britten kombiniert. Im Sommer 2014 spielte er den Solopart seiner Komposition "Klavierkonzert im Istrischen Stil" op. 18 beim Aspen Music Festival als Uraufführung.

Zu einem genre-übergreifenden "Klassik-Treffpunkt" laden der Geiger Benjamin Schmid und der Pianist Dejan Lazic herzlich ein und überraschen das Ö1 Publikum mit live dargebotenen Werken aus ihrem Repertoire. Gestalter Albert Hosp vermittelt in dieser Direktübertragung aus dem RadioCafe zwischen den Musikstilen ...

Service

CD der Woche:

Ludwig van Beethoven
Konzert für Violine, Violoncello, Klavier und Orchester in C-Dur, op.56
Giuliano Carmignola /Violine
Sol Gabetta /Violoncello
Dejan Lazic /Klavier
Sony Music 88883763622

Playlist

Komponist/Komponistin: Ludwig van Beethoven/1770 - 1827
Titel: Sonate Nr.7 für Violine und Klavier c-moll op.30/2 / daraus: Scherzo: Allegro - Trio - 3. Satz
Solist/Solistin: Benjamin Schmid /Violine
Solist/Solistin: Dejan Lazic /Klavier
Länge: 03:02 min
Label: Manus/Livemusik

Komponist/Komponistin: Ludwig van Beethoven/1770-1827
Bearbeiter/Bearbeiterin: Dejan Lazic /Kadenz 3.Satz
Titel: Konzert für Klavier und Orchester Nr.4 in G-Dur op.58 / daraus: Rondo - Vivace - 3.Satz ((Ausschnitt)
Solist/Solistin: Dejan Lazic /Klavier
Orchester: Australian Chamber Orchestra
Leitung: Richard Tognetti
Länge: 04:24 min
Label: Channel Classics CCSSA30511

Komponist/Komponistin: Ermanno Wolf-Ferrari/1876-1948
Titel: Konzert für Violine und Orchester in D-Dur op.26 "Guila Bustabo in ammirazione" / daraus: Rondo finale - 4.Satz (Ausschnitt)
Solist/Solistin: Benjamin Schmid /Violine
Orchester: Oviedo Filarmonia
Leitung: Friedrich Haider
Länge: 03:16 min
Label: FARAO classics B108069

Komponist/Komponistin: Bela Bartok/1881 - 1945
Vorlage: Traditional
Vorlage: Slowakei
Titel: Drei Rondos über slowakische Volksweisen Sz 84, BB 92 - für Klavier / daraus: Nr.1 Rondo in C
Solist/Solistin: Dejan Lazic /Klavier
Länge: 02:57 min
Label: Channel Classics CCS SA 23407

Komponist/Komponistin: Django Reinhardt
Titel: My serenade/instr.
Ausführende: Benjamin Schmid Jazz Quartet
Ausführender/Ausführende: Benjamin Schmid /Violine
Ausführender/Ausführende: Diknu Schneeberger /Gitarre
Ausführender/Ausführende: Martin Spitzer /Gitarre
Ausführender/Ausführende: Joschi Schneeberger /Bass
Länge: 03:31 min
Label: Gramola 99069

Komponist/Komponistin: Charlie Parker/1920 - 1955
Titel: Kim/instr.
Solist/Solistin: Charlie Parker /Altsaxophon m.Begl.
Ausführender/Ausführende: Hank Jones /Piano
Ausführender/Ausführende: Teddy Kotick /Bass
Ausführender/Ausführende: Max Roach /Drums
Länge: 02:56 min
Label: Verve/Universal 0655972

Komponist/Komponistin: Johann Sebastian Bach/1685 - 1750
Titel: Chromatische Fantasie und Fuge in d-moll BWV 903, auf dem Clavichord gespielt (Ausschnitt)
Solist/Solistin: Friedrich Gulda /Clavichord
Länge: 05:30 min
Label: Amadeo/Universal 4728322 (3 CD

Komponist/Komponistin: Georg Friedrich Händel/1685 - 1759
Titel: Concerto grosso op.6 Nr.12 in h-moll HWV 330 / daraus: Allegro - 5.Satz
Ausführende: Il Giardino Armonico
Leitung: Giovanni Antonini
Länge: 02:11 min
Label: Decca / L'oiseau lyre 4780319

Komponist/Komponistin: Dejan Lazic
Titel: "Istrischer Tanz" op.15a
Solist/Solistin: Dejan Lazic /Klavier
Länge: 03:01 min
Label: Manus/Livemusik

Komponist/Komponistin: Johann Sebastian Bach/1685 - 1750
Titel: Sonate für Violine solo Nr.2 in a-moll BWV 1003 / daraus: Andante - 3.Satz
Solist/Solistin: Benjamin Schmid /Violine
Länge: 04:02 min
Label: Manus/Livemusik

Komponist/Komponistin: Ludwig van Beethoven/1770-1827
Titel: Konzert für Violine, Violoncello, Klavier und Orchester C-Dur op. 56 "Tripelkonzert" / daraus: Rondo alla Polacca (Ausschnitt)
Solist/Solistin: Giuliano Carmignola /Violine
Solist/Solistin: Sol Gabetta /Violoncello
Solist/Solistin: Dejan Lazic /Klavier
Orchester: Kammerorchester Basel
Leitung: Giovanni Antonini
Länge: 03:00 min
Label: Sony

Komponist/Komponistin: Django Reinhardt
Titel: Babik/instr.
Ausführende: Benjamin Schmid Jazz Quartet
Ausführender/Ausführende: Benjamin Schmid /Violine
Ausführender/Ausführende: Diknu Schneeberger /Gitarre
Ausführender/Ausführende: Martin Spitzer /Gitarre
Ausführender/Ausführende: Joschi Schneeberger /Bass
Länge: 02:50 min
Label: Gramola 99069

Komponist/Komponistin: Johannes Brahms/1833 - 1897
Bearbeiter/Bearbeiterin: Dejan Lazic /Arrangement/geb.1977
Titel: Konzert für Klavier und Orchester Nr.3 in D-Dur / nach dem Konzert für Violine und Orchester in D-Dur op.77 / daraus: Adagio - 2.Satz (Ausschnitt)
Solist/Solistin: Dejan Lazic /Klavier
Orchester: Atlanta Symphony Orchestra
Leitung: Robert Spano
Länge: 02:20 min
Label: Channel Classics CCS SA 29410

Komponist/Komponistin: György Ligeti/1923-2006
Titel: Konzert für Violine und Orchester / daraus: Appassionato - 5.Satz (Ausschnitt)
Solist/Solistin: Benjamin Schmid /Violine
Orchester: Finnisches Radio-Sinfonieorchester
Leitung: Hannu Lintu
Länge: 04:01 min
Label: Ondine ODE12132

Sendereihe

Gestaltung

Übersicht