Die Ö1 Hörspiel-Gala

Live aus dem ORF RadioKulturhaus. Präsentation: Doris Glaser und Andreas Jungwirth

Der Große Sendesaal des Radiokulturhauses bietet den traditionsreichen, festlichen Rahmen für die "Ö1 Hörspiel-Gala", einem Fest mit klugen Gästen, mit Preisen und Gewinner/innen, mit ausgewählten Hörbeispielen und mit exquisiter Musik.
Zum Hörspiel-"Schauspieler des Jahres" wurde diesmal Burgtheaterstar Markus Meyer gewählt, die Laudatio wird der deutsche Theater- und Filmschauspieler Gerd Wameling halten. Ausgezeichnet werden das vom Ö1 Publikum gewählte "Hörspiel des Jahres", die besten Kurzhörspiele des Wettbewerbs "Track 5'" und jenes Hörspiel, das den "Hörspielpreis der Kritik" erhält - Kulturjournalisten/innen der Presse, des Standard, der Salzburger Nachrichten und der Kleinen Zeitung vergeben diesen Preis für das ihrer Meinung nach "künstlerisch ansprechendste und anspruchsvollste" Hörspiel des Jahres. Das musikalische Rahmenprogramm gestalten vier Musikerinnen, die immer wieder auch für Ö1 Hörspiele tätig sind, die aber als zeitgenössisches Streichquartett europaweit bekannt sind: das Koehne Quartett. Präsentiert wird die Ö1 Hörspiel-Gala von Doris Glaser und Andreas Jungwirth.

Sendereihe

Gestaltung

Übersicht

  • RadioKulturhaus