Terra incognita - Island

"Seekrank in München". Von Hallgrimur Helgason. Aus dem Isländischen von Karl-Kurt Wetzug. Es liest Alexander Tschernek. Gestaltung: Friederike Raderer.

"Mit dem Zug in eine Stadt zu kommen ist etwa so, wie einen Menschen durch ein Vergrößerungsglas kennenzulernen. Zuerst erkundet man die Zehennägel, dann den Spann, dann das Bein. Wie mochte der Mensch in Wahrheit aussehen?"
Der isländische Bestsellerautor Hallgrimur Helgason lässt uns am Schicksal eines jungen Mannes teilhaben, der in München an der Kunstakademie studieren will. Er hat es schwer, denn er spricht kein Wort Deutsch, er kennt kein Bier und den Stil der "Jungen Wilden", der in München gerade "in" ist, verabscheut er. Aber er weiß genau, was er will: er will Maler werden

Service

Aus: Hallgrimur Helgason - "Seekrank in München"; Aus dem Isländischen von Karl-Kurt Wetzug; Tropen Verlag

Playlist

Komponist/Komponistin: Traditional
Bearbeiter/Bearbeiterin: Willi Müller
Titel: Klarinettenmuckl/instr.
Ausführende: Franzl Obermeier und seine Blasmusik
Länge: 00:54 min
Label: Bella Musica BM CD 7006

Sendereihe

Gestaltung